The Call of the Sea – Toro im Chile-Horror

Guillermo del Toro hat genug von Märchen. Der Regisseur von Filmen wie Hellboy oder Blade 2 widmet sich lieber einem neuen Horrorfilm aus Chile, der den mystischen Namen The Call of the Sea tragen wird. Halo und Hellboy Fans warten also vergeblich auf eine Umsetzung bzw. Sequels ihres Lieblingsthemas. Unlängst drehte del Toro seinen in Spanien produzierten Märchen-Horrorfilm Pan’s Labyrinth ab, der seine Premiere bei den Cannes Festspielen im Mai feiert. Sea basiert auf der alten Legenden von einem Geisterschiff, das in der kühlen Nacht um eine Insel schippert, immer auf der Suche nach Fischern. Die Geschichte konzentriert sich dabei auf die Story einer Meeresbiologin, die herausfindet, dass viele Legenden mit der Vergangenheit ihrer Familie zusammenhängen. Das Besondere: dies ist wohl der erste Horrorfilm, der im chronisch-filmuntersorgten Chile gedreht wird. Die Rolle der fischinteressierten Dame übernimmt Leonor Varela, bereits gesehen in Titeln wie Blade 2 und The Tailor of Panama.

Geschrieben am 21.04.2006 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren