The Canal – Unheimlicher Trailer aus den USA zeigt die Schrecken am Kanal

Wirklichkeit und Wahnsinn liegen im diesjährigen Fantasy Filmfest-Beitrag The Canal aus Irland nah beieinander. Der heute veröffentlichte Filmtrailer aus USA erlaubt uns nun erstmals ausführliche Einblicke in das unheimliche Martyrium von Rupert Evans (Hellboy) und dessen Begegnung mit einem bösartigen Geist aus der Vergangenheit. The Canal von Ivan Kavanagh begleitet einen jungen Mann bei seinen Nachforschungen im eigenen Heim, das offenbar Schauplatz eines grausamen Massenmordes war. Der liebevolle Vater macht sich an die Entschlüsslung des Rätsels und gerät dabei immer stärker selbst in den Sog aus Intrigen, dämonischen Geistern, ruhelosen Seelen und düsteren Geheimnissen, die sich allesamt in seinem Heim bündeln. Der irische Genrebeitrag läuft 10. Oktober dieses Jahres in amerikanischen Kinos an und kann ab Ende August im Programm des deutschen Fantasy Filmfest gesichtet werden, das wie gewohnt in sieben Städten halt macht.

The Canal

Geschrieben am 11.08.2014 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren