The Changed – Inspiriert von Body Snatchers: Tony Todd von Alien besessen [Trailer]

2021 wurde im Rahmen vom FrightFest in Großbritannien sowie Screamfest Horror Film Festival und New York City Horror Film Festival ein Genrefilm vorgestellt, der von der Prämisse her stark an die Kult-Klassiker Die Körperfresser kommen (Invasion of the Body Snatchers) und Body Snatchers – Angriff der Körperfresser erinnert, offensichtlich von den Regiewerken von Philip Kaufman und Abel Ferrara inspiriert sein dürfte.

In The Changed wird die ahnungslose Menschheit von einem großen Mysterium heimgesucht, das zunächst als Paranoia interpretiert wird. Als sich die merkwürdigen Vorkommnisse, die das Wesen der Menschen von jetzt auf gleich verändern, jedoch überall auf der Welt häufen, stellen die normal gebliebenen Überlebenden entsetzt fest, dass sie sich mitten in einer Alien-Invasion befinden, deren Beginn derart ruhig vonstatten ging, dass den Leuten der verstörende Besuch von Außerirdischen erst auffällt, als der halbe Planet bereits erobert wurde.

Denn ähnlich wie bei den Body Snatchers-Filmen sind es neben dem eigentlichen Körper auch die Seele und die Gedankenwelt, auf die es die unwillkommenen Eindringlinge abgesehen haben.

Bei einer Invasion hilft nur eins: Verstecken. ©Quiver Distribution

Überlebende wehren sich mit Händen und Füßen

Jene Menschen, die rechtzeitig realisiert haben, was wirklich passiert, müssen wohl oder übel der Tatsache ins Auge sehen, dass keine Hilfe kommt und sie völlig auf sich allein gestellt sind. Demnach bleibt ihnen auch nichts anderes mehr übrig, als sich vor der Gefahr zu verstecken und darauf zu hoffen, nicht entdeckt zu werden.

Dummerweise läuft der Versuch, unbemerkt zu bleiben, für eine Gruppe von Menschen gewaltig schief, da sie zu ihrem ganz großen Nachteil viel zu spät erkennen, dass ihr Nachbar Bill inzwischen zu denjenigen gehört, die von der außerirdischen Lebensform angegriffen, in Besitz genommen wurden.

Der neue Bill (wird im Übrigen vom großartigen Tony Todd gespielt, den Genrefans bekanntlich in Candyman’s Fluch und Final Destination kennen- und liebengelernt haben) will seine menschlichen Nachbarn jetzt dazu bringen, sich ebenfalls ihrem Schicksal zu stellen, zuzulassen, dass die Aliens auch sie kontrollieren, setzt dabei auf die Unterstützung von Gleichgesinnten, die allesamt vor dem Haus seiner Nachbarn auftauchen:

Tony Todd schlüpft in die Rolle des Bösen

«Wir haben uns verändert und ihr könnt das auch. Wenn ihr es zulasst, dann erhaltet ihr alle Antworten auf die Fragen, an die ihr noch nicht einmal zu denken gewagt habt», meint Bill, der im offiziellen Trailer allerdings daran scheitert, die Gegenseite von sich und seinem Vorhaben zu überzeugen.

In den USA wird The Changed am 04. März 2022 limitiert im Kino gestartet, wird gleichzeitig aber auch schon als VoD von Quiver Distribution angeboten.

Tony Todds Schauspielkollegen Clare Foley (Sinister), Jason Alan Smith (Before I Wake), Carlee Avers (Veronica Mars), Doug Tompos (Aquarius), Newcomerin Olivia Freer, Kathy Searle (Love in Kilnerry), Nina Wisner (Glass), Margaret Rose Champagne (Troma’s Monster Kill), Ryan Barry McCarthy (The Wrong Guys for the Job), Madeleine Dauer (The Murder Pact), Erik Bloomquist (Night at the Eagle Inn), Dick Boland (Mark of the Beast) und Anthony Brown (All In: The Family) sind ebenfalls am Start, versuchen dem Bösen die Stirn zu bieten – ob es einem von ihnen gelingen wird, die Antagonisten erfolgreich abzuwehren?

©Quiver Distribution

Geschrieben am 03.02.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, The Changed



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren