The Children – Erster Filmclip zum britischen Horror-Thriller von Shankland

Nach einem wenig erfolgreichen Ausflug in die britischen Lichtspielhäuser, der heimischen Kinogängern lediglich 250.000 Pfund an Einnahmen wert war, haben sich die bitterbösen Kinder vorerst wieder zurückgezogen, um in diesem Jahr auf US-DVD Premiere zu feiern. Nach seinem Thriller WAZ inszenierte Tom Shankland den dramatischen Horrorfilm The Children auf Basis einer Vorlage von Paul Andrew Williams (The Cottage, London to Brighton). Lionsgate Films und Ghost House Underground konnten sich die Rechte an dem mit Rachel Shelley, Eva Birthistle und Raffiella Brooks besetzten Film sicheren und werden diesen in amerikanischen Gefilden auswerten. Erstmals überhaupt präsentiert Empire Online am heutige Tage bewegte Bilder in Form eines Clip, der sich an dieser Stelle begutachten lässt. Über eine deutsche Veröffentlichung liegen zum aktuellen Zeitpunkt noch keine Informationen vor. The Childen erzählt von zwei Weihnachten verlebenden Familien, deren Urlaub ein jähes Ende nimmt, als die Kinder einer Krankheit verfallen und sich mit körperlicher Gewalt gegen ihre Erzeuger wenden.

Geschrieben am 18.03.2009 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren