The Cloverfield Paradox – Darum wurde der dritte Ableger an Netflix verkauft

Wurde The Cloverfield Paradox wirklich aufgrund mangelnder Qualität an den Streaming-Riesen Netflix abgegeben? Das ist eine Frage, die viele Fans schon seit der Premiere der Produktion beschäftigt. Doch laut Andrew Gumpert, seines Zeichens CEO bei Paramount, war ein ganz anderer Faktor ausschlaggebend für die plötzliche Entscheidung, den Sci/Fi-Horror direkt im Internet zu veröffentlichen: „Als der Film fertig war, haben wir ihn uns zusammen mit Produzent J.J. Abrams und seinem Team gesichtet. Am Ende waren wir uns einig, dass es in kommerzieller Hinsicht schwierig werden dürfte, wenn wir ihn auf traditionellem Weg auswerten. Durch den Netflix-Deal konnten wir zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und am Ende sogar noch etwas Geld verdienen. Den Fans der Reihe können wir nur sagen, dass The Cloverfield Paradox auf diesem Weg deutlich mehr Menschen erreicht hat, als das normal der Fall gewesen wäre. Und das ist doch für alle etwas sehr Positives“, so Gumpert in einem aktuellen Statement. Stimmt Ihr zu oder hättet Ihr The Cloverfield Paradox doch lieber auf der großen Kinoleinwand gesehen?

Overlord, das mittlerweile vierte Kapitel der Cloverfield-Reihe, bekommen wir passend zu Halloween übrigens wieder ganz regulär in deutschen Kinos zu Gesicht. Darin wird eine Mannschaft Paratooper während der D-Day Invasion über einem kleinen Dorf in der Normandie abgeworfen. Ihr Ziel: Einen deutschen Radioturm unschädlich zu machen. Doch das ist wesentlich leichter gesagt als getan. An ihrem Ziel angekommen, werden sie von Gegnern erwartet, die das Resultat geheimer Nazi-Experimente sind und sich als grausame Zombies entlarven!

Das von Julius Avery in Szene gesetzte Sondereinsatz-Kommando setzt sich aus Jovan Adepo (Fences), Jacob Anderson (Game of Thrones), Dominic Applewhite (The King’s Speech), Pilou Asbaek (Game of Thrones), Iain de Caestecker (AGENTS OF S.H.I.E.L.D.), John Magaro (The Big Short) und Wyatt Russell (Everybody Wants Some!!) zusammen.

©Netflix

Geschrieben am 28.03.2018 von Carmine Carpenito



Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 13.08.2020Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Malignant
Kinostart: 13.08.2020Der Film wird Wans ganz persönliche Verbeugung vor den Größen des Giallo. Das Subgenre wurde in den 1960ern von Mario Bava mitbegründet und zeichnet sich durch maskie... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.09.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
A Quiet Place 2
Kinostart: 03.09.2020In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
The Conjuring 3
Kinostart: 10.09.2020Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Die Besessenen
DVD-Start: 03.09.2020In The Turning ist die junge Miss Giddens zunächst hocherfreut, dass sie ihre neue Stelle als Gouvernante der beiden Waisenkinder Flora und Miles auf dem Landsitz des On... mehr erfahren
The Hunt
DVD-Start: 03.09.2020Die Jagdsaison ist eröffnet! Auf der Abschussliste stehen in The Hunt, dem neuen Albtraum von Blumhouse und Universal Pictures, aber nicht etwa Fuchs und Wild, sondern M... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren