The Conjuring 2 – James Wan feiert Drehstart mit den ersten Bildern vom Set

Beim aktuellen Drehbeginn zu The Conjuring 2: The Enfield Poltergeist will man nichts dem Zufall überlassen. So ließ New Line Cinema das Set, angesiedelt im Londoner Stadtteil Enfield, vorab extra von einem echten Priester weihen, um die Produktion vor möglichen negativen Einflüssen zu bewahren. Den Beweis tritt James Wan mit gleich zwei Setfotos vom ersten Drehtag an. Eine zweite Aufnahme zeigt den SAW– und Insidious-Schöpfer in einem nebelverhangenen Hinterhof, den Ed und Lorraine Warren für ihre Ermittlungen in ihrem bislang schaurigsten Fall nutzen. Hintergrund ist der berüchtigte Fall des sogenannten Enfield Poltergeist, der in den späten Siebzigern eine kleine Familie in London terrorisierte und dabei vor allem durch Tonband-Aufnahmen und täuschend echt wirkende Fotografien für Aufsehen sorgte – darunter auch Bilder einer scheinbar von bösen Mächten besessenen Elfjährigen, die über dem Boden schwebt. Die Ereignisse gelten gemeinhin als der bekannteste und am besten dokumentierte Fall einer paranormalen Begegnung in Großbritannien.

Die Dreharbeiten, für die David Leslie Johnson (Orphan – Das Waisenkind oder Zorn der Titanen) das Skript beisteuert, werden in Los Angeles und England stattfinden. Die Warrens melden sich nach aktueller Planung dann am 07. Juli 2016 auf deutschen Leinwänden zurück.

First day of principal photography. Fogbound backyard inside soundstage. #Conjuring2

Ein von James Wan (@creepypuppet) gepostetes Foto am

Yes, we actually had a priest to bless our set on the first day of shooting Conjuring 2!!

Posted by James Wan on Montag, 21. September 2015

 

Geschrieben am 22.09.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, The Conjuring 2



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren