The Conjuring 3 – Trailer: Das dunkelste Kapitel der Warrens beginnt!

Parapsychologen und übernatürliche Ermittler gibt es wie Sand am Meer, aber kein Duo gruselt und kämpft sich so erfolgreich durch die verschiedenen Schrecken und Spielarten, die das Genrekino zu bieten hat, wie Ed (Patrick Wilson) und Lorraine Warren (Vera Farmiga)! Aus ihren gerade einmal zwei Leinwand-Auftritten (die kleine Nebenrolle in Annabelle 3 nicht mitgerechnet) ging ein bald achtteiliges Film-Universum mit Gesamteinnahmen von fast zwei Milliarden Dollar hervor!

Obwohl man also ganz offensichtlich etwa richtig macht, soll mit The Conjuring 3: Im Banne des Teufels vieles anders werden. Das große Vorbild, an dem sich Regisseur Michael Chavez orientiert, der als Ersatz für James Wan eingesprungen war, lautete nämlich nicht etwa Der Exorzist, sondern Sieben! Nun gehen Ed und Lorraine Warren im neuen Film natürlich nicht auf Serienkiller-Jagd, aber The Conjuring 3 soll sich viele Elemente mit dem Thriller-Klassiker von David Fincher teilen.

Die Warrens gehen wieder mal durch die Hölle! ©Warner Bros.

Beginn einer neuen Warren-Ära

Das geht schon bei der Grundstimmung los, die ähnlich hoffnungslos und trist ausgefallen ist. Chavez spricht in dem Zusammenhang gar vom bislang dunkelsten The Conjuring aller Zeiten!

Und das liegt nicht nur an dem neuen Regisseur, der am Ruder ist, sondern vor allem auch der thematischen Abkehr vom bisherigen Haunted House-Spuk aus The Conjuring – Die Heimsuchung und The Conjuring 2. James Wans Filmidee, die anschließend von Franchise-Autor David Leslie Johnson-McGoldrick (The Conjuring 2, Aquaman) adaptiert wurde, geht nämlich auf einen der berüchtigsten und außergewöhnlichsten Fälle aus dem realen Warren-Archiv zurück:

Der Trailer zu The Conjuring 3: Im Banne des Teufels:

Den von Arne Johnson, gespielt von Ruairi O’Connor, der 1981 seinen Vermieter ermordete und vor Gericht aussagte, eine dämonische Präsenz hätte von ihm Besitz ergriffen und die Tat begangen. Kurz zuvor hatten er und Ed und Lorraine Warren am mehrtägigen Exorzismus des Elfjährigen David Glatzel (so beginnt der Film auch) teilgenommen, woraufhin der Dämon, so behauptete Johnson, auf ihn übergangen sei. Und so saßen bald nicht mehr nur Arne Johnson und Anwohner, sondern auch Ed und Lorraine Warren im Zeugenstand, um ihre Aussage zu machen.

Auch diesmal spielen unheimliche Häuser eine Rolle. ©Warner Bros.

Diese Bedrohung soll anders werden

Der Film spielt mit diesen beiden Zeitebenen, wechselt immer wieder zwischen der Vergangenheit, also dem Exorzismus und Mordfall, und dem Hier und Jetzt im Gerichtssaal. Auf ganz ähnliche Weise beleuchtete schon Kollege Scott Derrickson seinen Exorzismus von Emily Rose.

Und noch etwas unterscheidet The Conjuring 3: Im Banne des Teufels von seinen Vorgängern. Ging es zuletzt vermehrt um die Frage, welche Spukgestalt man als Nächstes einführen könnte, um damit die Grundlage für noch mehr für Spinoffs in der Tradition von Annabelle oder The Nun (immerhin der erfolgreichste Film im Conjuring-Universum) zu schaffen, verspricht Chavez diesmal:

„Auch mir ging es anfänglich darum: Was könnte unser nächstes ikonisches Monster, unsere nächste Annabelle werden? Aber James und das Studio wollten von Anfang an etwas anderes und diesen Film wie den Beginn einer neuen Ära behandeln. Dieses Kapitel sollte die Warrens an Schauplätze führen, an denen sie noch nie zuvor waren, und mit neuen Ideen und Themen spielen. Also glaubt mir, wenn ich sage, dass dieser neue Gegner mit nichts vergleichbar ist!“

Der ominöse Okkultist! ©Warner Bros.

Geschrieben am 22.04.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, The Conjuring 3



Spell
Kinostart: 27.05.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 17.06.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
The Unholy
Kinostart: 17.06.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren
A Quiet Place 2
Kinostart: 24.06.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren
The Reckoning
DVD-Start: 28.05.2021Es ist das Jahr 1665 und die Pest wütet in England: Nachdem ihr Mann dem Schwarzen Tod zum Opfer gefallen ist, ist die junge Mutter Grace ganz auf sich allein gestellt. ... mehr erfahren
Great White
DVD-Start: 03.06.2021Ein paradiesischer Inseltrip wird schlagartig zu einem Alptraum, als fünf Passagiere eines Wasserflugzeugs meilenweit von der Küste entfernt Schiffbruch erleiden. In ih... mehr erfahren