The Conjuring – Ein Streit um 900 Millionen Dollar: Autor verklagt Warner Bros.

An The Conjuring führt im Augenblick kein Weg vorbei, wenn es darum geht, die erfolgreichsten Genrefilme des letzten Jahrzehnts aufzuzählen. Ganze 900 Mio. Dollar konnten die drei bislang ausgewerteten Ableger The Conjuring, The Conjuring 2 und Annabelle bereits in die Kassen von Warner Bros. und New Line Cinema spielen – eine Summe, auf die das Produktionshaus nun aber von Schriftsteller Gerald Brittle verklagt wird. In einem Rechtsstreit gilt es jetzt zu klären, welche der beiden Parteien tatsächlich die Rechte an den Fällen von Ed und Lorraine Warren besitzt. Brittle behauptet nämlich, er halte seit 1980 und der Veröffentlichung von The Demonologist, seinem Buch über die Warrens, alle Rechte an der Conjuring-Reihe. Brittle legte schon vor Jahren Beschwerde ein. Lorraine Warren beteuert jedoch, dass ihre Unterschrift auf der Vereinbarung gefälscht worden sei. Kurz darauf wurde das damalige Verfahren eingestellt und New Line Cinema ging einen Deal mit Warren ein, der die Rechte an ihrer Lebensgeschichte sowie ganzen 75 Fällen beinhaltete.

So weit, so gut. Trotz dieser vertraglichen Bindung gibt Brittle jedoch keine Ruhe. Da er Lorraine Warren vorwirft, bei all ihren Fällen gelogen zu haben, könnten ihre Geschichten als reine Fiktion abgestempelt werden. Und auf fiktive Geschichten der Warrens habe er die Rechte. Würden sich die Experimente der Dämonologen allerdings als echt herausstellen, wären sie historisch korrekt und somit frei von einem Copyright. Damit wäre dann wiederum Warner Bros. im Vorteil. Es bleibt also abzuwarten, wohin dieser ganze Prozess in absehbarer Zukunft führen wird und was er für die Reihe bedeutet. Sollte Brittle Recht zugesprochen bekommen, würde es jedoch vermutlich ein jähes Ende für das fortlaufende Conjuring-Universum bedeuten.

Geschrieben am 26.06.2017 von Carmine Carpenito



Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Fortsetzung der Kultreihe um Maskenkiller Ghostface. Erneut geht im verschlafenen Woodsboro ein unbeschreibliches Übel um - und Sidney Prescott (Neve Campbell), Dewey (D... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 14.01.2022In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren