The Crow – Comicschöpfer James O’Barr bestätigt die Verpflichtung von Jack Huston

Die lange Suche nach einem würdigen Brandon Lee-Ersatz ist offenbar beendet: Jack Huston hat von Relativity Media offiziell den Zuschlag für die Rolle von Comic-Antiheld Eric Draven erhalten. Das wurde von dessen Schöpfer, dem Comicautor James O’Barr, jetzt im Rahmen der Lexington Comic and Toy Convention bestätigt. DreadCentral zufolge sei O’Barr äußert zufrieden mit der getroffenen Wahl der Filmemacher. Dem fest eingeplanten Drehstart steht somit nichts mehr im Weg. Jack Huston wurde durch Auftritte in Outlander, American Hustle und Serienrollen wie den vom Krieg gezeichneten Richard Harrow in der gefeierten HBO-Produktion Boardwalk Empire bekannt. Im Fall von The Crow zieht es ihn jetzt unter der kreativen Leitung von Newcomer Corin Hardy vor der Kamera, dem 2015 mit dem unheimlichen Horrordebüt The Hallow der endgültige Durchbruch als Filmemacher gelang. Die dort gewonnenen Erfahrungen darf er nun umgehend bei seiner ersten großen Produktion in Hollywood zum Einsatz bringen. Los geht es bereits in den nächsten Monaten.

Zeigt sich in “The Crow” ohne Maske: Jack Huston (“Boardwalk Empire”)

Geschrieben am 16.03.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Plane
Kinostart: 02.02.2023In Pilot Brodie Torrances (Gerard Butler) Flugzeug schlägt bei einem schweren Sturm der Blitz ein und alle Instrumente fallen aus. Nach der Notlandung auf einer Insel st... mehr erfahren
Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren