The Crow:Wicked Prayer – Starttermin verschoben

Der Starttermin zu „The Crow – Wicked Prayer“ wurde von April 2005 auf den 03.11.2005 verschoben. Es ist aber immer noch unklar ob der Film ins Kino kommt oder oder wie angekündigt, direkt auf DVD erscheinen wird. Die Regie übernimmt Lance Mungia. Zur Story ist momentan soviel bekannt: In einem Ritual tötet der satanische Luc Crash (David Boreanaz aus der TV-Serie „Angel“) den Ex-Häftling Jimmy Cuervo (Edward Furlong) und seine Freundin Lola (Tara Reid), um so ein unsterblicher Dämon zu werden. Doch mit der Macht der Krähe kehrt der ermordete Jimmy zurück, um Rache zu nehmen und Crash aufzuhalten…

Geschrieben am 31.01.2005 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren