The Dark – In New York gehen die Lichter aus: Bild zum Joe Dante-produzierten Film

Im letzten Jahr wurde bekannt, dass Joe Dante (Gremlins, The Hole) an einem neuen Genreprojekt mit Namen The Dark arbeitet. Dabei handelt es sich allerdings nicht um ein weiteres Regieprojekt des Kultfilmers hinter Piranha oder Meine teuflischen Nachbarn, sondern das von ihm produzierte Debüt seines jungen Kollegen Nick Basile. Der verfilmte hier ein von Elias (Gut) geschriebenes Drehbuch über eine junge, verstörte Frau. Als die sich im kommenden Psycho-Thriller während eines Stromausfalls in New York City mutterseelenallein in einem Loft aufhält, wird sie unweigerlich mit ihren größten Ängsten konfrontiert und zunehmend von Panik und Paranoia übermannt. Aus den USA hat uns jetzt das erste Filmbild erreicht, das wir ab sofort in der gesamten Meldung zur Schau stellen. Die Hauptrollen in dem Projekt spielen Brendan Sexton (Black Hawk Down), Whitney Able (Monsters), Michael Eklund (The Call) und Alexandra Breckenridge aus der American Horror Story.

Dark_Able-Breckenridge-620x400
Dark-Poster

Geschrieben am 19.08.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Plane
Kinostart: 02.02.2023In Pilot Brodie Torrances (Gerard Butler) Flugzeug schlägt bei einem schweren Sturm der Blitz ein und alle Instrumente fallen aus. Nach der Notlandung auf einer Insel st... mehr erfahren
Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren