The Dark Tower – Im Kasten: Pilotfolge zur Serie von Amazon ist fertig

Weil der erste Versuch, Stephen Kings mehrteiliges Endzeit/Fantasy-Epos Der dunkle Turm zu adaptieren, gehörig in die Hose ging, wagt Amazon Studios nun den Neustart in Form einer Prequel-Serie, die sich mit dem Schaffen des jungen Roland Deschain befasst. Die Pilotfolge dazu ist mittlerweile im Kasten und wurde von Stephen Hopkins, dem Regisseur hinter The Reaping – Die Boten der Apokalypse, 24: Twenty Four, Nightmare on Elm Street 5 – Das Trauma oder Der Geist und die Dunkelheit auf Film gebannt. Anhand seiner Arbeit wird Amazon Studios dann entscheiden müssen, ob The Dark Tower das Zeug für eine komplette Staffel und das nötige Erfolgspotenzial für eine langfristige Zukunft mitbringt. Wegen der immer stärker werdenden Streaming-Konkurrenz wie Apple TV oder Disney+, die Amazon vor allem in den USA Marktanteile abgräbt, ist die vorzeitige Absetzung eines derart prestigeträchtigen Stephen King-Titels aber eher unwahrscheinlich.

Den Serien-Neustart von Amazon Studios wird man auch ohne Vorwissen genießen können. So soll beispielsweise geklärt werden, wie der noch junge Roland zum letzten Revolvermann von Mittwelt wurde, er in den Besitz der Waffen kam und was es mit dem Konflikt zwischen ihm und dem berüchtigten Man in Black auf sich hat. Auch seine große Liebe und der Beginn seiner Mission als Gunslinger sollen angeschnitten werden. Sam Strike (Leatherface) schlüpft für Showrunner Glen Mazzara (The Walking Dead) in die Rolle des Roland Deschain.

Seine Wegbegleiter und Gegenspieler sind Jerome Flynn (Game of Thrones) als Steven Deschain, Jasper Pääkkönen als Marten Broadcloak, den Roland töten will, und Neuzugang Michael Rooker (Guardians of the Galaxy, Slither – Voll auf den Schleim gegangen) als Eldred Jonas. Glen Mazzara (The Walking Dead) ist allerdings der Meinung, dass sich eine Serie viel besser für Der dunkle Turm eignet, denn nur so ließe „sich Rolands Wandlung zum letzten Gunslinger oder die Schöpfung des Man in Black originalgetreu umsetzen und erfassen.“

Spielt in ebenfalls in „The Dark Tower“ mit: Jerome Flynn. ©HBO

Geschrieben am 24.09.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren