The Darkness – Geisterspuk mit Radha Mitchell nimmt bald auch Deutschland ins Visier

Mehr als 10 Millionen Dollar konnte Jason Blum (Insidious-Reihe) inzwischen bereits mit seinem aktuellen Genreprojekt The Darkness einspielen. Nächstes Jahr soll es den Geisterspuk von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean (Rogue – Im falschen Revier) dann auch nach Deutschland verschlagen. Von Blumhouse konnte sich KSM jetzt die hiesigen Auswertungsrechte an dem Film sichern und plant, diesen voraussichtlich 2017 direkt auf DVD und Blu-ray in den Handel zu bringtn. „Wir freuen uns, unser Line-Up für nächstes Jahr um ein weiteres Highlight erweitern zu können“, so Benjamin Krause, Inhaber und Geschäftsführer der KSM GmbH. Im Film, der vor rund zwei Jahren ursprünglich unter dem Namen 6 Miranda Drive angekündigt wurde, bringt eine Familie aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche Kraft mit nach Hause. Die Präsenz ernährt sich von den Ängsten der Anwohner und sorgt für Zerstörung von Leben und Heim, mit schrecklichen Folgen. Im Kampf das Böse sehen wir Radha Mitchell (Silent Hill) und Kevin Bacon (Echoes).

Geschrieben am 03.06.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, The Darkness



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren