The Deep House – Albtraum in der Tiefe: Neuer Film vom Inside-Schöpfer

Mit ihrem albtraumhaften, extrem blutigen Inside – Was sie will ist in Dir (À l’intérieur) schwammen Julien Maury und Alexandre Bustillo (Among the Living) im Jahr 2007 ganz oben auf der neuen französischen Terrorwelle mit. Ihr im Anschluss daran gedrehtes Texas Chainsaw Massacre-Prequel Leatherface, das letztlich nur direkt im Heimkino erschien, brachte zwar nicht den erhofften US-Durchbruch, aber dafür kehren die beiden Filmemacher jetzt zu ihren Wurzeln und ins französische Horrorkino zurück. Hier will man beweisen, dass der fünfzehn Jahre alte Inside kein Zufallstreffer war und beide nichts von ihrem schaurigen Handwerk verlernt haben.

Gelingen könnte das mit The Deep House, einem neuartigen Untersee-Thriller, der Elemente aus Haunted House-Filmen mit klaustrophobischen Thrillern wie 47 Meters Down oder Black Water: Abyss mischt und dadurch etwas ganz Neues hervorbringen könnte. Was im allerersten Moment nach einer eher unkonventionellen Mischung klingt, könnte The Deep House zu einem echten Alleinstellungsmerkmal verhelfen und ihren Film so von der breiten Horror-Konkurrenz abgrenzen.

Camille Rowe und James Jagger sind bereit für den Abstieg ©Radar Films

Die Rahmenhandlung jedenfalls macht schon einmal neugierig: Beim Tauchgang in einem abgelegenen französischen See stoßen einige auf Unterwasser-Aufnahmen spezialisierte YouTuber auf ein komplettes Haus, das offenbar von den Wassermassen verschluckt wurde.

Wie es dort hingelangt ist und wer seine Besitzer sind, wissen sie nicht. Doch die einmalige Entdeckung nimmt eine albtraumhafte Wendung, als sie sich am Schauplatz eines grausamen Verbrechens wiederfinden. Als ihre Sauerstoffreserven langsam zur Neige gehen, machen Ben und Tina eine beunruhigende Entdeckung: sie sind nicht allein in dem Haus gefangen!

In Frankreich ist jetzt bereits die Nachbearbeitung zu Ende gegangen, was The Deep House für eine bevorstehende Veröffentlichung gegen Mitte oder Ende dieses Jahres empfehlen könnte. Mit auf den verhängnisvollen Tauchgang begeben sich Camille Rowe (Knuckledust) und James Jagger (The Outpost), der Sohn von Mick Jagger und Jerry Hall. Beide finden sich auch auf dem ersten Filmbild vom diesjährigen EFM (European Film Market) wieder, hier allerdings noch auf dem Trockenen und in Vorbereitung auf den verhängnisvollen Abstieg.

©Radar Films

Geschrieben am 03.03.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 27.05.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren