The Descent – In den USA mit anderem Ende

Auch die USA bekommen demnächst Neil Marshalls Höhlenhorror The Descent zu sehen, allerdings wird der Film ein komplett anderes Ende haben als die reguläre Fassung, die u. a. auch wir in Deutschland zu sehen bekamen.
Mit dieser Änderung haben diesmal komischer Weise die Produzenten, in diesem Fall die Leute von Liosngate, nichts zu tun:
Marshall selbst möchte gern wissen, wie das Publikum wohl auf dieses Ende reagieren wird.
„Unser“ Ende gibt es momentan nur auf der Britischen Fassung und der nachfolgenden DVD.
Es wird jetzt nicht mehr zu sehen sein – ob es allerdings auf der deutschen DVD zu finden sein wird ist unklar.
Hoffentlich noch als Alternatives Ende im Bonusmaterial.
Ob das neue Ende nun besser oder schlechter ausfallen wird, als das reguläre, das viele Kinobesucher als arg unbefriedigend bezeichneten, steht leider noch nicht fest.
Wenn The Descent dann (wahrscheinlich) im August in den USA erscheinen wird, werden wir es ja wissen.

Geschrieben am 09.03.2006 von Carmine Carpenito



Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren