The Diabolical – Ali Larter zieht in ein verfluchtes Anwesen: Erstes Filmbild aufgetaucht

Ali Larter (Obsessed) hat in der Vergangenheit schon häufiger Bekanntschaft mit dem Bösen gemacht. Auf ihr großes Kinodebüt in dem Horror-Remake Haunted Hill folgten Auftritten in der Sensenmann-Reihe Final Destination und gleich zwei Abstecher ins Resident Evil-Universum. 2015 wird die Liste ihrer Genreauftritte nun um den übernatürlichen Thriller The Diabolical erweitert, zu dem uns jetzt ein erstes Szenenbild erreicht hat. Darin schlüpft der ehemalige Final Destination-Star in die Rolle einer Mutter, die gemeinsam mit ihren Kindern in einem abgelegenen Vororthaus lebt. Die gewohnte Stille gehört bald der Vergangenheit an, als sie jede Nacht aufs Neue von einer unheimlichen, äußerst intensiven Präsenz geweckt werden. Hilfe erhofft sich Madison von ihrem Freund Nikolai, der sofort mit der Suche nach der unbekannten Geräuschquelle beginnt. Denn alle zuvor konsultierten Forscher haben vor den übernatürlichen Aktivitäten im Haus Reißaus genommen und sofort die Flucht ergriffen. Können sie das Böse aus eigener Kraft aufhalten?

Diabolical_Still 1
the-diabolical

Geschrieben am 16.10.2014 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren