The Disappointments Room – Geisterbesuch im ersten Filmclip mit Kate Beckinsale

Mit greifbaren Gefahren kennt sich Kate Beckinsale durch ihre Jahre als Kampfamazone Selene bestens aus. Doch wird die Underworld-Darstellerin auch mit einer übersinnlichen Bedrohung fertig? Dieser Frage geht Disturbia-Schöpfer D.J. Caruso (Taking Lives, Eagle Eye) diesen Winter mit seinem Geister-Thriller The Disappointments Room auf den Grund, den es am kommenden Freitag mit einiger Verspätung zunächst in amerikanische Kinosäle verschlägt. Der auf wahren Begebenheiten beruhende Film begleitet eine junge Mutter (Kate Beckinsale) bei ihrem Umzug aufs Land. Die Behausung verheißt allerdings nichts Gutes: die blutige Vergangenheit des Gemäuers treibt sie zunehmend in den Wahnsinn und ruft schauderhafte Visionen eines toten Mädchens hervor. Die Geschichte greift auf ein Drehbuch aus der Feder von Wentworth Miller (Stoker) zurück.

disappointments_room_xlg

Geschrieben am 07.09.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren