The Dorm – MTV kündigt Genrebeitrag mit Alexis Knapp und Max Lloyd Jones an

Max Lloyd Jones muss einen bleibenden Eindruck bei MTV hinterlassen haben. Nach seinem kurzen Gastspiel in der Hitserie Teen Wolf darf sich der Schauspieler nun über einen Auftritt in dem Horrorfilm The Dorm freuen, den MTV in wenigen Wochen mit Regisseurin Rachel Talalay (Freddy’s Dead) und Drehbuchautor Sean Hood (Halloween: Resurrection) produziert. Für Unterstützung im Cast ist ebenfalls bereits gesorgt. So schlüpft Alexis Knapp in die Rolle der unbeholfenen Vivian, während Cassie Stelle mit Sarah eine eher humoristisch veranlagte, gleichzeitig aber auch unberechenbare Persönlichkeit verkörpert. The Dorm erzählt von einer Außenseiterin, die von ihren Zimmergenossen in eine makellose Schönheit verwandelt wird. Die gute Tat zieht allerdings ungeahnte Konsequenzen nach sich. Für MTV ist das Projekt nach My Super Psycho Sweet 16 bereits der nächste Versuch auf dem Gebiet des Horrorfilms. Mit Scream hat der Musiksender außerdem eine Serienadaption zum Slasherkult von Regisseur Wes Craven in Vorbereitung.

Alexis Knapp in "Project X"

Alexis Knapp in „Project X“

Geschrieben am 10.02.2014 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren