The Electric State – Verfilmung laut Avengers-Team weiter in Arbeit

Seit der Ankündigung von The Electric State sind fast zwei Jahre ins Land gezogen, ohne dass es nennenswerte Updates zum Status gegeben hätte. Damals hieß es, dass sich Christopher Markus und Stephen McFeely, die Drehbuchautoren hinter Captain America: The Winter Soldier, Civil War oder Avengers: Infinity, gemeinsam mit ES-Schöpfer Andy Muschietti (Mama, ES: Kapitel 2) um das vielversprechende Projekt basierend auf der Buchvorlage von Simon Stålenhag (Tales from the Loop, Things From the Flood) kümmern werden. Durch den gigantischen Erfolg, den McFeely und Markus jüngst mit ihrem Avengers: Endgame verzeichnen konnten, stand das Vorhaben zuletzt aber auf wakeligen Beinen und es wurde sogar über eine mögliche Einstellung spekuliert. Doch nun gaben beide Entwarnung: Durch die Fertigstellung von Endgame gilt ihre Aufmerksamkeit nun ganz The Electric State und die Vorbereitungen gehen wie geplant weiter. Wie weit diese inzwischen fortgeschritten sind, wollten beide aber noch nicht verraten.

Produziert wird Electric State von ihren Filmemacher-Kollegen Anthony und Joe Russo (Avengers: Infinity War), deren Avengers: Endgame kurz davor steht, Avatar als erfolgreichsten Film aller Zeiten abzulösen. Mit derart prominenter und finanzstarker Unterstützung im Rücken – was kann da noch schiefgehen? „Die Gelegenheit, mit einem derart inspirierten Team zusammenzuarbeiten, ist der Grund für die Existenz unserer eigenen Produktionsfirma. Wir können es kaum erwarten, gemeinsam etwas ganz Besonderes auf die Beine zu stellen“, freut sich das Duo.

In The Electric State fährt eine Teenagerin 1997 mitsamt ihrem gelben Robotergefährten durch einen merkwürdigen Teil Amerikas, wo die letzten Überreste gigantischer Kampfdrohnen, zusammengehäuft mit verworfenem Müll einer High-Tech-Konsumgesellschaft im Niedergang, die Landschaft übersäen. Als sie mit ihrem Wagen zum Rand des Kontinents vordringen, geht es mit der Welt vor ihren Augen immer schneller bergab, als würde hinter dem Horizont die leere Hülle der Zivilisation in sich zusammenbrechen.

The Electric State ist weiter in Arbeit. ©AMC




Geschrieben am 23.07.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren