The Evil Within: The Assignment – Neue Feinde auf frischen Konzeptzeichnungen gesichtet

Das Grauen ist noch nicht ausgestanden: Im kommenden März wird Bethesda den ersten DLC zum gefeierten Survival-Schocker The Evil Within veröffentlichen. Die dreiteilige Spin-Off-Serie soll dabei noch näher auf die Hintergründe und einzelnen Figuren eingehen. In Evil Within: The Assignment konfrontieren wir das Übernatürliche nun aus Sicht von Juli „Kid“ Kidman, die Sebastian bereits im Hauptspiel Gesellschaft leistete. Denn am Tatort eines grauenerregenden Massenmords wurden er und seine Kollegin Juli Zeuge eines schaurigen Ereignisses. Nachdem Sebastian mitansehen muss, wie einige seiner Kollegen von einer düsteren, unheilvollen Macht regelrecht abgeschlachtet werden, gerät er in einen Hinterhalt und wird bewusstlos geschlagen. Als er wieder zu sich kommt, findet er sich in einer unheimlich-bizarren Welt wieder, in der widerwärtige Kreaturen zwischen den Toten umherwandern. Das Hauptspiel erchien vor wenigen Monaten und wurde insbesondere von Fans der frühen Resident Evil-Spiele sehnlichst erwartet, da es sich bei Mikami um den Urvater der Reihe und Mitbegründer des Survival Horrors handelt. The Assignment erscheint im März 2015.





Geschrieben am 24.02.2015 von Carmine Carpenito



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren