The Exorcist – Horror-Serienhit startet heute im deutschen Free TV

Spread the love

Wer das Erbe eines filmischen Klassikers wie Der Exorzist antreten will, muss viel Mut und sicher auch eine gewisse Portion Größenwahn mitbringen. William Friedkins Original, das uns gerade wegen der eindringlichen Darstellung von Linda Blairs Besessenheit im Gedächtnis geblieben ist, gilt schließlich nicht ohne Grund als einer der absoluten Meilensteine des Genrekinos. Die schaurige Vision von Rupert Wyatt (Planet der Affen: Prevolution) war aber so überzeugend, dass Fox einfach nicht nein sagen konnte und seither ein Lob nach dem anderen einheimst. Ob deutsche Zuschauer das ähnlich sehen? Heute startet The Exorcist, der offizielle Serien-Nachfolger zum Kulthit, endlich auch bei uns im Free TV. Zur Premiere um 22:15 Uhr präsentiert ProSieben gleich zwei Folgen am Stück und knüpft damit nahtlos an die deutsche Erstausstrahlung der elften Staffel Akte X an, die natürlich zur besten Sendezeit stattfindet. In den nächsten Wochen ist The Exorcist dann immer ab 23:10 Uhr mit jeweils einer neuen Folge im Programm zu finden. Mit etwas Glück schafft im Anschluss daran dann auch noch die zweite Staffel den Sprung ins deutsche Free TV.

In der ersten Staffel schlüpft Geena Davis in die Rolle der von Stress geplagten Mutter, die alles tut, ihre Familie durch den Glauben an sich und eine höhere Macht zusammen zu halten. Ihr Weltbild gerät allerdings bald ins Wanken, als sich die Ankunft einer dämonischen Präsenz andeutet und den von Alfonso Herrera (Sense8) gespielten Father Tomas heraufbeschwört. Als kirchliches Oberhaupt einer kleinen Gemeinde ist es seine Aufgabe, den unheimlichen Vorkommnissen auf den Grund zu gehen. Brianne gibt das von teuflischen Mächten heimgesuchte Mädchen, während Ben Daniels und Kurt Egyiawan als Priester auftreten.

theexorcistposter

©FOX

Geschrieben am 28.02.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News