The Expanse – Startet in die vierte Staffel: Neue Folgen jetzt bei Prime

Fast anderthalb Jahre mussten The Expanse-Zuschauer zittern und hoffen, dass sich ein anderes Studio erbarmt und ihrer Lieblingsserie annimmt. Nun geht es unter Leitung von Amazon Prime endlich in die nächste Runde. Seit heute steht die komplette vierte Staffel zur Verfügung, in der neue Welten, neue Bedrohungen und eine neue Mission auf die Besatzung der Rocinante und den bekannten Cast um Steven Strait als James Holden, Dominique Tipper als Naomi Nagata, Wes Chatham als Amos Burton, Cas Anvar als Alex Kamal, Shohreh Aghdashloo als Chrisjen Avasarala und Frankie Adams als Bobbie Draper warten: Im Auftrag der UNO startet die Crew der Rocinante in die Mission, neue Welten jenseits des Ringtores zu erkunden. Die Menschheit hat Aussicht auf tausende erdähnlichen Planeten, was zu einem interplanetarischen „Land Rush“ führt und gleichzeitig die Spannungen zwischen den gegnerischen Nationen Erde, Mars und Gürtel weiter verstärkt hat. Ilus ist der erste dieser Planeten, der erkundet wird. Er ist reich an natürlichen Ressourcen, ist aber auch von den Ruinen einer längst toten außerirdischen Zivilisation geprägt.

Während die Bewohner der Erde, des Mars und des Asteroridengürtels darüber lavieren Ilus und seine natürlichen Ressourcen zu kolonisieren, verstehen diese frühen Entdecker die neue Welt nicht – und sind sich der weitaus bedeutenderen Gefahren nicht bewusst, die auf sie zukommen…

Season 4 greift Cibola Burn, den vierten Roman von James S. A. Coreys The Expanse-Serie auf. Da Staffel 5 bereits bestätigt und bestellt ist, sollte es im Anschluss daran mit dem fünften Buch namens Nemesis Games weitergehen. Der Schritt von Syfy zu Amazon bringt laut Showrunner Nareen Shankar einige Vorteile mit sich. So sei man nun nicht mehr länger an die archaischen TV-Normen und Beschränkungen in Sachen Sprache oder Lauflänge gebunden, mit denen man sich im regulären Fernsehen pausenlos auseinandersetzen müsse, meint er. „Die Shows auf Amazon Prime sprechen für sich. Das ist eine Plattform, auf der komplexes, vielschichtiges Storytelling wertgeschätzt wird und wir freuen uns, dabei zu sein – es ist die perfekte Heimat für The Expanse.“

Die Reihe von James S. A. Corey spielt in einer weit entfernten Zukunft. Im 24. Jahrhundert haben die Menschen das Sonnensystem kolonialisiert. Die U.N. ist zur Weltregierung aufgestiegen, der Mars ist eine unabhängige Militärmacht. Beide Planeten sind auf die knappen Ressourcen des Asteroidengürtels angewiesen. Diese werden dort unter schlechten Bedingungen von den Gürtlern abgebaut. Unter ihnen hat sich eine Widerstandsgruppe gebildet, die Outer Planets Alliance (OPA). Das Sonnensystem steht an der Grenze zum Krieg, ein einziger Funke könnte diesen auslösen…

©Amazon Prime Video

Geschrieben am 13.12.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Gunpowder Milkshake
Kinostart: 02.12.2021Vor Jahren musste Profikillerin Scarlet (Lena Headey) ihre geliebte Tochter Sam (Karen Gillan) zurücklassen und vor ihren gnadenlosen Feinden in den Untergrund abtauchen... mehr erfahren
House of Gucci
Kinostart: 02.12.2021Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steh... mehr erfahren
Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren