The Factory – Joel Silver bestätigt: Düsterster Film von Dark Castle

Während Schauspieler John Cusack, der in diesem Jahr im von Roland Emmerich inszenierten Katastrophenfilm 2012 in der Hauptrolle zu sehen sein wird, in Zimmer 1408 seine Tochter verliert, muss er im kommenden Psycho-Thriller The Factory dafür sorgen, dass sich dieses Schicksal nicht wiederholt. Passend zum baldigen US-Kinostart des Films The Orphan, der unter anderem von Dark Castle mitproduziert wurde, sprach Joel Silver, einer der Mitarbeiter dieser Produktionsfirma, bereits über kommende Projekte. So soll The Factory zum Beispiel das Potenzial dazu haben, der bislang düsterste Film zu werden, der je unter seiner Leitung entstand. Ob es tatsächlich so sein wird, wird sich ab dem 22. Oktober 2010 zeigen, wenn der Film offiziell in den USA in den Kinos startet. Cusack wird in die Rolle eines besessenen Cops schlüpfen, der zusammen mit seinem Kollegen Jagd auf einen brutalen Serienkiller macht. Als seine Tochter spurlos verschwindet, lässt er das Gesetz vollkommen außer Acht und heftet sich an die Fersen des Killers, der etwas mit dem Verschwinden zu tun haben könnte.

Geschrieben am 20.07.2009 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren