The Final Wish – Lin Shaye trifft auf neue Dämonen: Clips zum Horrorfilm

Ob Lin Shaye noch einmal als Medium Elise Rainier vor die Kamera tritt, ist fraglich. Immerhin wurde der Kreis im letzten Teil Insidious 4: The Last Key wieder geschlossen. Dem Horror-Genre bleibt die Amerikanerin aber natürlich auch in Zukunft treu. In The Final Wish von Final Destination-Schöpfer Jeffrey Reddick schlüpft die Schauspielerin in die Rolle einer Mutter, die dank eines Wunschdämons ihren Ehemann zurückbekommt. Allerdings will sie nicht wahrhaben, dass es sich nicht wirklich um ihren Liebsten handelt, sondern das pure Böse. Nur ihr Sohn (Spencer Locke) scheint zu erkennen, wie gefährlich ihre aktuelle Situation ist. Doch seine Mutter ist so in ihrem Glauben verankert, dass sie ihrem eigenen Kind Respektlosigkeit vorwirft. Wie Lin Shaye jemandem Respekt beibringt, erfahrt Ihr ab sofort im Anhang der Meldung, wo Euch ein brandneuer Filmclip zu The Final Wish erwartet. In den USA läuft der Genrefilm ausschließlich am 24. Januar in den US-Kinos. Wann es die Indie-Produktion auch hierzulande ins Kino oder in den Handel schafft, bleibt abzuwarten.

Geschrieben am 23.01.2019 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren