The Fog – Sequel nach 41 Jahren? John Carpenter offen für Nachschub

Zwischen Halloween – Die Nacht des Grauens und Das Ding aus einer anderen Welt drehte John Carpenter noch einen weiteren einflussreichen Genrebeitrag ab, der aus heutiger Sicht zwar nicht ganz so wohlwollend betrachtet wird wie seine beiden genannten Horror-Klassiker, aber trotzdem in keiner Auflistung mit den besten Filmen Carpenters fehlen darf: The Fog – Nebel des Grauens.

Der gespenstische Horror-Thriller um den kleinen Küstenort Antonio Bay, die eines Nachts von einem tödlichen Nebel eingehüllt und daraufhin von den Toten heimgesucht wird, brachte den Filmemacher kurz nach Halloween erneut mit Scream Queen-Ikone Jamie Lee Curtis zusammen und kam an den Kinokassen sogar noch etwas erfolgreicher und besser weg als sein legendärer, aber auch kostspieliger Das Ding aus einer anderen Welt. Zu einer Fortsetzung kam es trotzdem nie. Doch das könnte sich demnächst (möglicherweise zum 45. Jubiläum) ändern.

Erhebt sich das Böse erneut? ©StudioCanal

Anlässlich der Veröffentlichung seines neuen Albums (Lost Themes III: Alive After Death) plauderte John Carpenter jetzt über die Möglichkeit, den Film fortzusetzen oder fortsetzen zu lassen. Immerhin ist es 2021 nichts Ungewöhnliches mehr, totgeglaubte Marken nach Jahrzehnten der Funkstille wieder aus der Versenkung zu holen – so passiert etwa bei Ghostbusters oder auch Halloween: „Es wird darüber geredet, genauso wie über Sequels zu meinen anderen Filmen geredet wird.“

Dass es bislang noch nicht dazu gekommen sei, hätte verschiedene Ursachen. „Aber es werden Diskussionen geführt und ich bin offen dafür“, stellt Carpenter jetzt gegenüber NME klar. Der Weg für eine Fortsetzung von The Fog – Nebel des Grauens wäre also rein theoretisch frei.

Aber wollen Zuschauer das überhaupt? Schließlich entpuppte sich Rupert Wainwrights The Fog-Remake mit Tom Welling (Smallville), Maggie Grace (Lost, 96 Hours – Taken) oder Selma Blair (Eiskalte Engel) 2005 als mittelschwere Katastrophe und halbgarer Versuch, den Klassiker ohne eigene Ideen oder ein Gespür für Spannung und Ästhetik neu aufzulegen. Dennoch war zumindest auch dieser Geisternebel wieder so erfolgreich, dass er am Ende schwarze Zahlen schrieb.

Da Blumhouse Productions schon Erfahrung (Halloween) darin hat, seine Stoffe für ein heutiges Kinopublikum neu aufzulegen, und zudem eine enge Zusammenarbeit mit John Carpenter pflegt, wäre die Horrorfilm-Schmiede von Erfolgsproduzent Jason Blum vermutlich die naheliegendste Anlaufstelle für so ein Unterfangen.

Gescheiterer Remake-Versuch: Maggie Grace in „The Fog – Nebel des Grauens“ ©Sony

Geschrieben am 16.02.2021 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren