The Forever Purge – Schafft als erster Purge-Film die Säuberung ab – mit fatalen Folgen

Aufhören, wenn es am schönsten ist – das ist zwar ein nobler Vorsatz, aber gar nicht so leicht umzusetzen, wenn jedes Sequel mit einem Reingewinn von 100 Millionen Dollar punktet. Und doch soll The Forever Purge, der fünfte und dem Vernehmen nach auch letzte Teil der dystopische Horror-Saga von Blumhouse, genau das tun und einen Schlussstrich unter die seit 2013 stattfindende Säuberung ziehen. Ob sich die Macher aber auch daran halten oder im Falle eines Kinoerfolgs die Joker-Karte ziehen, wird sich freilich noch zeigen müssen.

Schließlich wäre es nicht das erste Mal, dass ein für tot erklärtes Horror-Franchise wie ein Phoenix aus der Asche aufersteht und zuvor gemachte Vorsätze über Bord wirft. Für den Moment aber darf man The Purge-Franchise-Schöpfer James DeMonaco schon glauben, wenn er sagt, dass „man es zum Abschluss noch einmal richtig krachen lässt.“

The Forever Purge stellt Regeln auf den Kopf. ©USA Network/Blumhouse

Die größte und teuerste Säuberung

The Forever Purge wird nämlich nicht nur der letzte, sondern auch mit Abstand teuerste Teil der gesamten Reihe. Ganze 25 Mio. Dollar lassen Universal und Blumhouse für die „ewig andauernde“ Säuberung springen – zwölf bzw. fünfzehn Mio. Dollar mehr als bei den beiden Vorgängern.

Und das spiegelt sich auch in der Handlung wider, die sich nicht während der üblichen Purge-Nacht abspielt, sondern erst danach ansetzt. Zu diesem Zeitpunkt wurde die kontroverse, alljährlich stattfindende Säuberung, während der für einen Zeitraum von zwölf Stunden alle sonst geltenden Regeln des öffentlichen Lebens außer Kraft gesetzt sind, nämlich endlich abgeschafft.

Einige texanische Purge-Befürworter denken aber gar nicht daran, sich an die neue Gesetzeslage zu halten und säubern munter drauf los. Und eben diesen freundlichen Gesellen (oder zumindest das, was man unter der Maskierung erkennen kann) begegnen wir heute auf den neuesten Bildern zum fünften Film. The Forever Purge beginnt Purge-untypisch nicht in der Stadt, sondern auf dem Land.

Dieser Purge wird anders! Sie säubern über die Zeit hinaus. ©Universal Pictures

Es steht einiges auf dem Spiel

Hier treffen wir auf Adela (Ana de la Reguera) und Juan (Tenoch Huerta), zwei Flüchtlinge, die nach Auseinandersetzungen mit dem mexikanischen Kartell auf einer texanischen Ranch unterkommen. Die ersehnte Verschnaufpause währt aber nur kurz, als einige Fremde sie über die erlaubte Zeit hinaus „säubern“ und dem Namen The Forever Purge (ewige Säuberung) alle Ehre machen.

Es sind vor allem die offensichtlichen Fragen dahinter, die Lust auf diesen nächsten Purge-Film machen: Wie reagieren die anderen Menschen auf diese außerplanmäßige Säuberungsaktion? Könnte dies der Tropen sein, der das Fass endgültig zum Überlaufen bringt und einen Proteststurm in der Bevölkerung auslöst?

Denn schon in den vorangegangenen Teilen oder der gleichnamigen Purge-Serie regte sich Widerstand gegen die skrupellosen Machenschaften der Regierung. Nicht auszumalen, welche Folgen eine „ewige“ Säuberung nach sich zieht, die Autor James DeMonaca und sein junger Regiekollege Everardo Gout zum deutschen Kinostart am 12. August 2021 heraufbeschwören.

Ein letztes Mal soll noch gesäubert werden. ©Universal

Geschrieben am 04.05.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, The Forever Purge



Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Fortsetzung der Kultreihe um Maskenkiller Ghostface. Erneut geht im verschlafenen Woodsboro ein unbeschreibliches Übel um - und Sidney Prescott (Neve Campbell), Dewey (D... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 14.01.2022In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren