The Furies – Auf Leben und Tod: Brutaler Slasher-Horror in schmerzhafter Filmszene

Im australischen Horror-Slasher The Furies bekommt das Sprichwort „Nur nicht den Kopf verlieren“ eine ganz neue Bedeutung. Umringt von gleich acht wahnsinnigen Psycho-Killern ist das nämlich tatsächlich leichter gesagt, als getan. Davon können Kayla (Airlie Dodds) und ihre Freunde wahrlich ein Lied singen. Als sie mitten im Nirgendwo in einer rustikalen Holzbox erwacht, ahnt sie bereits, dass etwas Böses im Gange ist. Sie ist Teil eines makaberen Spiels auf Leben und Tod, das acht unheilvoll gekleidete Killer auf ebenso viele Frauen hetzt. Wer überlebt, gewinnt! Das macht The Furies zum Die Tribute von Panem für die Horror-Fraktion. Was geschieht, wenn man mit einem der maskierten Psychopathen aneinandergerät, stellt Shudder in einer äußerst schmerzhaften Szene unter Beweis, die eindrucksvoll veranschaulicht, weshalb The Furies zu den mit Spannung erwarteten Titeln beim diesjährigen Fantasy Filmfest gehörte. Regulär erscheint der Film von Tony D’Aquino dann aber voraussichtlich Anfang nächsten Jahres.

Angelehnt an Genre-Klassiker der Achtziger wie The Texas Chainsaw Massacre oder Freitag, der 13. kämpfen Airlie Dodds, Danielle Horvat, Linda Ngo und Taylor Ferguson im offiziellen Trailer, der reichlich blutig und kompromisslos daherkommt, mit allen Mitteln gegen ihre monströsen Verfolger. Und sie sind nicht allein: Überwachungskameras halten jeden einzelnen Schritt der „Kandidaten“ fest und haben das Massaker stets im Auge – Cabin in the Woods lässt grüßen. Der Film von Tony D’Aquino hat einige schockierende Plottwists für nervenstarke Zuschauer parat und besticht durch aufwendige praktische Effekte und den Einsatz von mehreren hundert Litern Kunstblut.

Geschrieben am 03.10.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren