The Furies – Schon jetzt digital und bald im Handel: Heimkino-Start bekannt

Schon im November soll man sich das explizite, handgemachte Splatterkino aus dem australischen Fantasy Filmfest-Beitrag The Furies auch nach Hause holen dürfen. Wie immer bei Mediabook-Varianten von Nameless Media erfolgt diese Veröffentlichung, die auch den noch härteren Unrated-Cut behalten wird, aber streng limitiert und mit Fokus auf eine eher begrenzte Käuferschicht. Regulär schafft es der Slasher von Tony D’Aquino, wie Splendid Film nun offiziell bestätigt hat, dann erst am 31. Januar 2020 in den deutschen Handel, ausgestattet mit der Kinofassung vom Fantasy Filmfest. Von der FSK wurde The Furies schon im vergangenen August für das Heimkino geprüft und ab 18 Jahren freigegeben. Ob dafür mögliche Kürzungen nötig waren, ist aktuell noch nicht bekannt. Die angegebene Lauflänge von rund 82 Minuten deckt sich allerdings mit der Originalfassung aus Australien. Seit kurzem steht The Furies zudem bereits digital zum Kaufen und Leihen zur Verfügung, zum Beispiel bei Amazon Video, wo der Film mit fünf bzw. zehn Euro zu Buche schlägt.

Im Film wird Kayla entführt und wacht in einem unwegsamen Stück Land mitten im Nirgendwo auf. Schnell wird ihr klar, dass sie und andere Frauen Teil eines monströsen Spiels sind, bei dem sie von maskierten Killern gejagt werden. Neben furchteinflößenden Masken trägt die mörderische Truppe vor allem schweres Geschütz bei sich, um ihren Opfern mit der Axt den Schädel zu spalten oder sie sonst wie an der Flucht zu hindern. Aber es wird nicht lange dauern, bis das Blatt sich wendet, denn plötzlich werden aus den gejagten Frauen todeshungrige Furien, die ihren Peinigern eiskalt ihre Rache servieren.

Angelehnt an Genre-Klassiker der Achtziger wie The Texas Chainsaw Massacre oder Freitag, der 13. kämpfen Airlie Dodds, Danielle Horvat, Linda Ngo und Taylor Ferguson im Trailer, der reichlich blutig und kompromisslos daherkommt, mit allen Mitteln gegen ihre monströsen Verfolger. Und sie sind nicht allein: Überwachungskameras halten jeden einzelnen Schritt der „Kandidaten“ fest und haben das Massaker stets im Auge – Tribute von Panem und Cabin in the Woods lassen grüßen.

Geschrieben am 29.10.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, The Furies



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren