The Gerald’s Game – Darum soll uns die Verfilmung der King-Vorlage begeistern

Es gibt sicherlich Romane, die sich besser für eine Verfilmung eignen würden als Stephen King’s The Gerald’s Game (Das Spiel). Für Mike Flanagan (Ouija– Ursprung des Bösen, Before I Wake und Hush), der mit Oculus seinen ganz großen Durchbruch als Regisseur hatte, war das allerdings kein Hindernis, als er sich bei Netflix für die offizielle Adaption verpflichtete. Den Grund dafür kennt Produzent Trevor Macy: „Stephen King unsere Version seiner Geschichte vorzulegen und ihn darüber tweeten zu sehen, war sicher einer der Höhepunkte meiner professionellen Laufbahn. Die größte Herausforderung war – und Kenner der Vorlage wissen sicher, was ich meine -, dass sich vieles nur im Kopf von Jessie abspielt. Wie bringt man das also in filmischer Hinsicht rüber? Wir haben uns einen erzählerischen Kniff einfallen lassen, auf den ich sehr stolz bin, an dieser Stelle aber natürlich nicht verraten möchte. Stephen King hat er jedenfalls sehr gut gefallen. Genrefans werden den Film lieben und Netflix ist derzeit die ideale Anlaufstelle dafür,“ schwärmt Macy.

In der Vorlage haben sich Gerald und Jessie in ihr einsames Sommerhaus zurückgezogen. Gerald möchte dem eintönigen Eheleben wieder etwas Schwung verleihen und fesselt seine Frau unerwartet ans Bett. Jessie hält gar nichts von den neuen Sexspielchen ihres Mannes und versetzt ihm einen Tritt – mit für ihn tödlichen Folgen. Mit Handschellen ans Bett gefesselt, beginnt für Jessie ein quälender Albtraum: Nachts bekommt sie unheimlichen Besuch. Zum Cast gehören Carla Gugino (San Andreas), Bruce Greenwood, Henry Thomas, Carel Struycken und Kate Siegel.

9781444707458

Geschrieben am 14.04.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren