The Gerald’s Game – Darum soll uns die Verfilmung der King-Vorlage begeistern

Es gibt sicherlich Romane, die sich besser für eine Verfilmung eignen würden als Stephen King’s The Gerald’s Game (Das Spiel). Für Mike Flanagan (Ouija– Ursprung des Bösen, Before I Wake und Hush), der mit Oculus seinen ganz großen Durchbruch als Regisseur hatte, war das allerdings kein Hindernis, als er sich bei Netflix für die offizielle Adaption verpflichtete. Den Grund dafür kennt Produzent Trevor Macy: „Stephen King unsere Version seiner Geschichte vorzulegen und ihn darüber tweeten zu sehen, war sicher einer der Höhepunkte meiner professionellen Laufbahn. Die größte Herausforderung war – und Kenner der Vorlage wissen sicher, was ich meine -, dass sich vieles nur im Kopf von Jessie abspielt. Wie bringt man das also in filmischer Hinsicht rüber? Wir haben uns einen erzählerischen Kniff einfallen lassen, auf den ich sehr stolz bin, an dieser Stelle aber natürlich nicht verraten möchte. Stephen King hat er jedenfalls sehr gut gefallen. Genrefans werden den Film lieben und Netflix ist derzeit die ideale Anlaufstelle dafür,“ schwärmt Macy.

In der Vorlage haben sich Gerald und Jessie in ihr einsames Sommerhaus zurückgezogen. Gerald möchte dem eintönigen Eheleben wieder etwas Schwung verleihen und fesselt seine Frau unerwartet ans Bett. Jessie hält gar nichts von den neuen Sexspielchen ihres Mannes und versetzt ihm einen Tritt – mit für ihn tödlichen Folgen. Mit Handschellen ans Bett gefesselt, beginnt für Jessie ein quälender Albtraum: Nachts bekommt sie unheimlichen Besuch. Zum Cast gehören Carla Gugino (San Andreas), Bruce Greenwood, Henry Thomas, Carel Struycken und Kate Siegel.

9781444707458

Geschrieben am 14.04.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



The Suicide Squad
Kinostart: 05.08.2021The Suicide Squad beginnt mit einem neuen Auftrag und Abstecher ins Belle Reve, dem Gefängnis mit der höchsten Sterblichkeitsrate in den Vereinigten Staaten. Hier sitze... mehr erfahren
The Forever Purge
Kinostart: 12.08.2021The Forever Purge setzt unmittelbar nach den Geschehnissen aus The Purge 3: Electrion Year an und erzählt von Adela (Ana de la Reguera) und Juan (Tenoch Huerta), zwei Fl... mehr erfahren
Escape Room 2: No Way Out
Kinostart: 19.08.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Candyman
Kinostart: 26.08.2021Der neue Film kehrt dorthin zurück, wo damals alles begann – die einstigen Ghettos Chicagos, die heute einem elitären Wohnviertel gewichen sind. Hier soll der urbanen... mehr erfahren
Tides
Kinostart: 26.08.2021Als die Erde für den Menschen unbewohnbar wurde, besiedelte die herrschende Elite den Planeten Kepler 209. Doch seine Atmosphäre macht die neuen Bewohner unfruchtbar. Z... mehr erfahren
The Night - Es gibt keinen Ausweg
DVD-Start: 26.08.2021„Willkommen im Hotel Normandy, wie viele Nächte wollen Sie bleiben?“ „Nur für eine Nacht“, antworten die Naderis. Doch diese eine Nacht wird für die junge Fami... mehr erfahren
Two Heads Creek
DVD-Start: 27.08.2021Die Suche nach ihrer leiblichen Mutter führt den ängstlichen Metzger Norman und seine extrovertierte Zwillingsschwester Annabelle nach Down Under. Doch die Einwohner de... mehr erfahren
Meander
DVD-Start: 27.08.2021Eben noch auf einer einsamen Landstraße unterwegs, wacht Lisa unvermittelt in einem röhrenartigen Labyrinth auf. Schnell wird ihr klar, dass sie sich durch die mit Fall... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren