The Girl with all the Gifts – Horrorhit erreicht bald auch den deutschen Handel

So effektiv und umfassend wie in The Girl with All the Gifts wurde die britische Insel zuletzt im Horror-Klassiker 28 Days Later von zombieartigen Wesen überrannt. Diese sind hier aber nicht einfach untot, sondern von mysteriösen Sporen befallen, die sich lautlos und unsichtbar durch die Luft verbreiten und alle Betroffenen in willenlose Untiere verwandeln -fast wie in Naughty Dogs tragischem Videospielhit The Last of Us. Bei dem preisgekrönten Horror-Drama, das am 23. Juni 2017 auch auf DVD und Blu-ray Disc im deutschen Handel aufschlägt, handelt es sich aber um die britische Kinoadaption des gleichnamigen Romans von M. R. Carly. Gegen die Übergriffe der Infizierten wehren sich Gemma Arterton (Byzantium, Hänsel und Gretel: Hexenjäger), Glenn Close (Damages), Paddy Considine (The World’s End), Dominique Tipper oder Anamaria Marinca. Sie sind die Überlebenden, die nach dem Ausbruch der Seuche übrig geblieben sind, und verzweifelt auf der Suche nach wirkungsvollen Gegenmitteln. Als Kinder eine Hybrid-Form, halb Mensch, halb Zombie, entwickeln, sieht Dr. Caldwell seine Chance gekommen, ein Gegenmittel zu finden.

Geschrieben am 04.04.2017 von Torsten Schrader



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren