The Grudge – Sam Raimi macht ernst: Reboot vor Drehstart, Hauptdarsteller stehen fest

Obwohl Rings zuletzt nur noch bedingt an die großen Erfolge von einst anknüpfen konnte, setzt auch Genre-Spezialist Sam Raimi, Schöpfer der Tanz der Teufel-Reihe, auf die Wiederbelebung einer beliebten japanischen Horror-Reihe, die vielen bereits ein Begriff sein dürfte: The Grudge: Der Fluch! Schon 2014 angekündigt, soll es im Mai nun endlich zum Fall der ersten Klappe und dem Beginn der Dreharbeiten kommen. Mit dabei ist neben Andrea Riseborough (Oblivion, Black Mirror) in der Rolle einer alleinerziehenden Mutter und Detektivin auch Demián Bichir (Alien: Covenent, Machete Kills), dem wir diesen Sommer schon im kommenden The Nun dabei zusehen, wenn sich im Kino eine dämonische Präsenz erhebt. Bei Ghost House Pictures (Drag Me to Hell) freut man sich auf ein Wiedersehen mit den ruhelosen The Grudge-Geistern: „Wir sind sehr gespannt auf die neue Adaption“, berichtet Produzent Sam Raimi, der eine Rückbesinnung auf das Ausgangsmaterial anstrebt. „Das wird eine unbarmherzige übernatürliche Achterbahnfahrt über die furchterregenden Untiefen amerikanischer Vorstädte.“ Geschrieben wurde das Reboot, das sich bewusst von den bekannten Merkmalen der Reihe trennen will, von Midnight Meat Train-Drehbuchautor Jeff Buhler:

„Der Film führt neue Charaktere und Geister ein, behandelt aber ein ähnliches Phänomen. Wir haben die Story von Grund auf neu entwickelt und Verweise zum Original eingebaut. Sam Raimi war es wichtig, dass wir eine glaubwürdige Geschichte mit echten Leuten erzählen, die die Zuschauer in Angst und Schrecken versetzt. Viele der Änderungswünsche bezogen sich darauf, dass es ihm noch nicht gruselig genug war. Bei späteren Fassungen konnte ich in Sachen Horror-Faktor deshalb richtig aufdrehen und die Geister noch unheimlicher gestalten.“

Ihren ersten Auftritt hatten die Geister im mit Sarah Michelle Gellar besetzten Remake von 2004, das sich aus dem Stand an die Spitze die US-Kinocharts katapultierte und Raimis Ghost House Pictures Einnahmen von mehr als 190 Millionen Dollar bescherte. Ein gigantischer Erfolg! Heute umfasst das Franchise, das auf dem japanischen Horrorfilm Ju-on basiert, zwölf Filme, diverse Videospiele, Bücher und Kurzfilme.

Demián Bichir in „Alien: Covenant“. ©20th Century Fox

Geschrieben am 16.03.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 04.02.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Paradise Hills
DVD-Start: 28.01.2021Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Dreamkatcher
DVD-Start: 28.01.2021Gail (Radha Mitchell) zieht zusammen mit ihrem Freund und dessen Sohn in die amerikanische Wildnis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Der erhoffte Friede währt jedoch... mehr erfahren
Zerplatzt
DVD-Start: 04.02.2021Als Schüler ihrer High School plötzlich ohne ersichtlichen Grund buchstäblich zu zerplatzen beginnen, müssen die Teenager Mara (Katherine Langford) und Dylan (Charlie... mehr erfahren
The Vigil: Die Totenwache
DVD-Start: 11.02.2021Der junge Yakov (Dave Davis) möchte die strenge chassidische Gemeinde in Brooklyn am liebsten verlassen, weil er seinen Glauben verloren hat. Da er dringend Geld braucht... mehr erfahren
Blumhouse's Der Hexenclub
DVD-Start: 21.02.2021Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren