The Hawkline Monster – Favourite-Regisseur soll Horror-Western in Szene setzen

Der Grieche Yorgos Lanthimos (Dogtooth) gilt als neuer Meister des schrägen, andersartigen Kinos. 2017 und 2019 wurde er mit Oscar-Nominierungen für The Lobster und The Favourite belohnt, ging aber beide Male leer aus. Vielleicht klappt es nun mit dem nächsten Projekt, eine der begehrten Trophäen zu ergattern. Dieses hat ebenfalls nur wenig mit konventionellem Mainstream zu tun, nimmt sich Richard Brautigans 1974 erschienene Western-Parodie The Hawkline Monster vor und ist wie schon The Killing of a Sacred Deer mit einer gehörigen Portion Horror angereichert. In der Geschichte werden die beiden Revolverhelden Cameron und Greer von Miss Hawkline und ihrer gleichnamigen Zwillingsschwester angeheuert, um ein Monster in der Eishöhle unter ihrem Haus in der Prärie zu töten, das ihren Vater, einen renommierten Havard-Wissenschaftler, auf dem Gewissen haben soll. Doch die Situation entwickelt sich ganz anders als erwartet und verlangt den beiden erfahrenen Männern einiges ab. Lanthimos ist allerdings nicht der erste Filmemacher, der sich an dem schaurigen Western zu schaffen macht. Viele Jahre versuchte Harold und Maude-Regisseur Hal Ashby eine Verfilmung  zu The Hawkline Monster auf die Beine zu stellen. Jack Nicholson, Harry Dean Stanton und Jeff Bridges waren für Hauptrollen im Gespräch.

The Favourite wurde von der Kritik gefeiert. ©20 Century Fox

Doch als Ashby ein von Brautigan geschriebenes Skript zurückwies, weigerte der sich, weiter an dem Vorhaben zu arbeiten und der Film wurde letztlich nie umgesetzt. Jahre später kam Tim Burton mit The Hawkline Monster in Berührung, der seinerseits Jack Nicholson und Western-Ikone Client Eastwood für die Hauptrollen von Greer und Cameron gewinnen konnte. Nachdem sich erst Eastwood und dann auch noch Nicholson von dem Projekt verabschiedet hatte, gab auch Burton das Interesse an dem Stoff auf. Im Sommer wurde schließlich bekannt, dass New Regency die Verfilmungsrechte an der Vorlage sichern konnte und zusammen mit den Produzenten Roy Lee (The Grudge, ES und The Ring), Andrew Trapani und Steven Schneider eine neue Verfimung anstrebt.

The Hawkline Monster von Richard Brautigan.

Geschrieben am 18.12.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren