The Hills Have Eyes – Blick auf das Cover der amerikanischen Unrated DVD

Unsere Kollegen vom Horrorchannel haben sich die Mühe gemacht, das Covermotiv der US-Unrated Fassung von Alexandre Ajas Slasher-Remake The Hills Have Eyes online zu stellen. Dieses ziert sich mit der Sub-Headline "The Version To Die For", welche sicherlich passend für dieses ultrabrutale Schlachtfest ist. Ein Blick für Import-Fans lohnt sich, immerhin hat der Film in unserer Review stolze 85% abgesahnt. Und im exklusiven Interview mit BlairWitch.de versicherte uns Regisseur Aja, dass die Unrated Fassung wesentlich mehr Gore enthalten soll. Die Frage, welche Szenen denn genau damit gemeint sind, klären sich hoffentlich in Kürze mit Hilfe eines Schnittberichtes. Die Scheibe erscheint in den USA am 20. Juni 2006 zum UVP von 29,98 $. Auch in Deutschland ist mit einer Veröffentlichung der Unrated-Version zu rechnen, wann diese genau kommt steht jedoch bisher noch in den Sternen.

 

Geschrieben am 26.05.2006 von Carmine Carpenito



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren