The Hills Have Eyes – Offizielles Poster online

Der Tag der Poster. So gibt es nun auch zum The Hills Have Eyes Remake ein erstes, offizielles Poster. „Lost“ Stars scheinen bei Horrorfilm-Produktionen sehr gefragt zu sein. Nach Maggie Grace, die ab dem 12. Januar im The Fog Remake zu sehen sein wird, unterschrieb nun auch Emilie de Ravin (ebenfalls aus „Lost“) für das Remake The Hills Have Eyes. Der deutsche Starttermin ist auf den 23. März 2006 festgelegt. Dem Franzosen Alexandre Aja gelang mit seinem großen Wurf High Tension nun auch der Sprung über den großen Teich, denn er führte beim Remake Regie. Das Original aus dem Jahre 1977 ist in Deutschland vielen wohl besser bekannt unter dem Namen Hügel der blutigen Augen. Natürlich bleibt dabei auch die Story der Neuverfilmung gleich: Eine Familie hat eine Panne mit ihrem Wohnmobil und muß sich gegen merkwürdige, finstere Gestalten wehren.



Geschrieben am 15.12.2005 von Torsten Schrader



X
Kinostart: 19.05.2022Texas 1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durc... mehr erfahren
Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren