The Invisible Man – Blumhouse macht mit Monster-Reihe von Universal weiter!

Universal Pictures wollte die hauseigenen Monster-Klassiker zu Blockbuster-Unterhaltung für die breite Masse machen und damit den Start eines Cinematic Universe lostreten. Geklappt hat das, wie wir heute wissen, allerdings nur bedingt. Der mit Tom Cruise besetzte Franchise-Einstand Die Mumie entpuppte sich als mittelschwerer Flop und erstickte so alle weiteren Planungen, unter anderem ein Leinwand-Comeback von The Bride of Frankenstein, im Keim. Aufgeschoben bedeutet in diesem Fall aber nicht aufgehoben. Denn tatsächlich lässt das Studio die Idee jetzt wieder aufleben – allerdings so, wie man ein derartiges Monster-Universum vermutlich von Anfang hätte angehen sollen. Anstatt sich weiter mit hochkarätigen Regisseuren/Stars herumzuschlagen, vertraut Universal die Reihe den erfahrenen Genrespezialisten von Blumhouse (Inisidous, Get Out, Happy Deathday) an und wird damit auch dem Grundgedanken seiner Monsterfilme gerecht.

Den Anfang macht The Invisible Man, ein modernes Reboot zum Klassiker, um das sich SAW-Co-Schöpfer Leigh Whannell (Insidious: Chapter 3, Upgrade) kümmert wird. Der Film wurde ursprünglich mit Johnny Depp in der Hauptrolle angekündigt, doch es darf bezweifelt werden, dass diese Neufassung noch viel mit dem ursprünglichen Vorhaben gemein hat. Denn Blumhouse ist bekannt für seine preisgünstigen Genrefilme, die es dem Studio erlauben, seinen Regisseuren größtmögliche kreative Freiheit einzuräumen.

„In der Geschichte des Films haben sich schon viele Regisseure an den klassischen Monster-Geschichten von Universal Pictures versucht“, weiß Peter Cramer, Universal Pictures‘ Präsident der Produktionsabteilung. „Jetzt lassen wir Schöpfer ans Werk, die eine ganz besondere Leidenschaft für diese mitbringen, und freuen uns schon auf ihre individuellen Herangehensweisen.“

Mit dem Wechsel zu Blumhouse will man sich auf die Horror-Wurzeln der Vorlagen zurückbesinnen. The Invisible Man ist zwar das erste, aber bei weitem nicht das einzige Monster-Reboot, an dem derzeit gearbeitet wird. So stellt Variety auch zu anderen Klassikern wie The Creature From the Black Lagoon, The Bride of Frankenstein, Dracula, The Wolfman oder selbst Die Mumie moderne, deutlich unheimlichere Neuverfilmungen in Aussicht.

Leigh Whannell drehte zuletzt Upgrade. ©Blumhouse

Geschrieben am 28.01.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
The Lodge
Kinostart: 06.02.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren
Birds of Prey
Kinostart: 06.02.2020Vier Jahre nach den Ereignissen aus Suicide Squad ist in Gotham City nichts mehr so, wie es früher einmal war. Harley Quinn hat sich von Joker getrennt und kämpft an de... mehr erfahren
Brahms: The Boy 2
Kinostart: 20.02.2020Im Sequel The Boy 2 zieht es eine junge Familie in die herrschaftliche Heelshire Villa. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor k... mehr erfahren
Fantasy Island
Kinostart: 20.02.2020Fantasy Island befasst sich mit dem rätselhaften Mr. Roarke, der auf seiner abgelgenen, luxeriösen Insel die heimlichen Wünsche seiner Gäste Wirklichkeit werden läss... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Light of my Life
DVD-Start: 24.01.2020Zehn Jahre nach einer Epidemie, die fast alle Frauen und Mädchen der Erde das Leben gekostet hat, muss ein Vater seine heranwachsende Tochter um jeden Preis beschützen.... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren
Code 8
DVD-Start: 30.01.2020Lincoln City, in der nahen Zukunft: 4 % der Menschheit werden mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren. Manche können Hitze erzeugen, andere Wunden heilen. Oder haben ... mehr erfahren
Freaks
DVD-Start: 31.01.2020Eine umfangreiche Aufklärungskampagne der Regierung warnt die Bevölkerung: „Sie sehen aus wie wir – Bitte melden Sie alles Ungewöhnliche“. Gesucht werden die FRE... mehr erfahren