The Last House On The Left – Fünf Varianten der mörderischen Selbsthilfe

In die diesjährige Auflistung der US-Remakes reiht sich auch The Last House on the Left ein. Wie schon bei The Hills Have Eyes, den Wes Craven auf produzierender Ebene betreute, übergab der Altmeister einem europäischen Jungfilmer das Ruder, um eines seiner Werke für die heutige Zielgruppe zu adaptieren. Das Ergebnis der in Südafrika abgehaltenen Dreharbeiten wird bereits ab 13. März diesen Jahres in amerikanischen Kinos zu bewundern sein, gefolgt von einem hiesigen Start am 23. Juli. Dass es bei den Vorbereitungen eines Kinostarts nicht zwingend ernst zugehen muss, beweist ein neuer Internet-only Spot zum Film von Dennis Iliadis – wie gewohnt im Anhang. Anlässlich ihres 17. Geburtstages beschließt Mari Collingwood gemeinsam mit ihrer Freundin Phyllis einem Popkonzert beizuwohnen. Auf dem Weg dorthin gerät das Duo an skrupellose Gangster und fällt einem brutalen Sexualmord zum Opfer. Anschließend suchen die Mörder Asyl in einem nahe gelegenen Einfamilienhaus, ohne zu ahnen, dass sie das Gehöft derer zu Collingwood betreten. Als die Mutter im Gepäck der Reisenden das blutverschmierte Geschmeide ihrer Tochter entdeckt, nimmt Selbstjustiz ihren Lauf.

Geschrieben am 09.03.2009 von Torsten Schrader



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren