The Last of Us 2 – Verkaufszahlen brechen um 80% ein: Liegt es an der Mundpropaganda?

Weltweit wurden in nur einer Woche rund vier Millionen physische Kopien von The Last of Us Part II verkauft. In einigen Ländern, beispielsweise in Großbritannien, stellte das Sequel aus dem Hause Naughty Dog sogar neue Rekorde auf und löste den bisherigen Spitzenreiter Uncharted 4: A Thief’s End im jeweiligen Territorium als erfolgreichsten Start ab. Doch nun erreicht uns die Meldung, die vermutlich all diejenigen freut, die mit der Handlung aus dem Spiel unzufrieden sind und nach den Leaks vor wenigen Monaten ihren Boykott bekundeten; The Last of Us Part II bricht in seiner zweiten Woche um 80% ein. Muss sich PlayStation jetzt Sorgen machen? Keineswegs, denn so hart sich ein Rückgang von 80% auch anhören mag – bei einem derart großen Titel sind Einbrüche in dieser Größenordnung absolut normal. Selbst Uncharted 4: A Thief’s End musste 2016 ein Minus von rund 78% in Kauf nehmen. Man darf nämlich nicht vergessen, dass ein so populärer Titel in der Regel sehr häufig vorbestellt wird, damit man direkt zum Launch dabei ist. Nun wird sich allerdings zeigen müssen, wie sich der Rachefeldzug von Ellie in den kommenden Wochen und Monaten schlagen wird. Doch selbst dann, wenn sich der Abwärtstrend weiter fortsetzt, könnte The Last of Us Part II zum erfolgreichsten Titel des Jahres avancieren.

Gehen bald in Serie: Ellie und Joel ©Sony

Durch die neue Konsolengeneration und eine mögliche Abwärtskompatibilität (sowie spätere PS5-Portierung) könnte die Fortsetzung ebenfalls noch einmal an Fahrt gewinnen. Fest steht aber schon: So schnell werden wir die Apokalypse-Kämpferin Ellie nicht los. Tatsächlich soll Neil Druckmann, seines Zeichens Game Director bei Naughty Dog, bereits über Ideen für einen möglichen dritten Teil nachgrübeln. Auch wer lieber zuschaut, wird bald auf seine Kosten kommen. Mit den beiden Emmy-Gewinnern Johan Renck (Breaking Bad, Vikings, The Walking Dead und Bates Motel) und Chernobyl-Drehbuchautor Craig Mazin bereitet HBO momentan eine Serienadaption zum Spielehit vor, welche die Geschehnisse des ersten Spiels aufgreifen soll. Die dramatische, in einer post-apokalyptischen Welt angesiedelte Geschichte um Ellie und ihren Beschützer Joel rührte Millionen und sackte weltweit über 200 Game of the Year-Awards ein – ein Rekord!

Ellie erlebt in Last of Us 2 noch mehr Schicksalsschläge ©Sony

Geschrieben am 01.07.2020 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Gunpowder Milkshake
Kinostart: 02.12.2021Vor Jahren musste Profikillerin Scarlet (Lena Headey) ihre geliebte Tochter Sam (Karen Gillan) zurücklassen und vor ihren gnadenlosen Feinden in den Untergrund abtauchen... mehr erfahren
House of Gucci
Kinostart: 02.12.2021Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steh... mehr erfahren
Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren