The Last of Us – Verfilmung konzentriert sich laut Autor auf das Wesentliche: Joel und Ellie

Über 200 Auszeichnungen zum Spiel des Jahres gehen auch an Hollywood nicht spurlos vorbei. Screen Gems und Produzent Sam Raimi (Drag Me to Hell) arbeiten derzeit unter Hochdruck an einer würdigen Filmadaption zum Endzeit-Blockbuster The Last of Us von Entwickler Naughty Dog (Uncharted), der 2013 durch eine hochemotionale Geschichte, starke Charaktere und spannendes Gameplay überzeugte. Um das Drehbuch zur post-apokalyptischen Geschichte bemüht sich dabei kein Geringerer als Spieleschöpfer Neil Druckmann höchstpersönlich: „In zwei Stunden kann man nur einen kleinen Teil der The Last of Us-Geschichte erzählen,“ erklärt Druckman im Interview mit MCV. „Es passiert so viel im Spiel, das man nicht einfach auf die Leinwand übertragen kann, weil bereits die Cinematics und Dialoge den Rahmen sprengen würden. Ich musste mich also fragen, welche Aspekte die Geschichte ausmachen und alles andere ausblenden. Es war nicht einfach, aber ich denke, ich habe einen guten Weg gefunden, Joel und Ellie in den Fokus zu rücken. Einige Elemente werden dem Spiel ähneln, andere wiederum sind stark abgewandelt und neuartig.“

Für den Film hat sich Naughty Dog prominente Partner an die Seite geholt. So werden Sam Raimi (Evil Dead), dessen Ghost House Pictures und Screen Gems für die Umsetzung der Vorlage verantwortlich zeichnen und für ein möglichst spannungsgeladenes Kinoabenteuer sorgen, in der die Bevölkerung der USA durch die Pandemie eines tödlichen Pilzes fast vollständig ausgelöscht wurde. Bei einer der letzten Überlebenden könnte es sich um Maisie Williams handeln. Die Game of Thrones-Darstellerin gilt seit der Comic Con als wahrscheinliche Kandidaten für die Rolle der Ellie.

Voraussichtlich 2015/2016 begleiten wir Joel und Ellie auch auf der Leinwand

Voraussichtlich 2015/2016 begleiten wir Joel und Ellie auch auf der Leinwand

Geschrieben am 09.08.2014 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren