The Last of Us – Verfilmung konzentriert sich laut Autor auf das Wesentliche: Joel und Ellie

Über 200 Auszeichnungen zum Spiel des Jahres gehen auch an Hollywood nicht spurlos vorbei. Screen Gems und Produzent Sam Raimi (Drag Me to Hell) arbeiten derzeit unter Hochdruck an einer würdigen Filmadaption zum Endzeit-Blockbuster The Last of Us von Entwickler Naughty Dog (Uncharted), der 2013 durch eine hochemotionale Geschichte, starke Charaktere und spannendes Gameplay überzeugte. Um das Drehbuch zur post-apokalyptischen Geschichte bemüht sich dabei kein Geringerer als Spieleschöpfer Neil Druckmann höchstpersönlich: „In zwei Stunden kann man nur einen kleinen Teil der The Last of Us-Geschichte erzählen,“ erklärt Druckman im Interview mit MCV. „Es passiert so viel im Spiel, das man nicht einfach auf die Leinwand übertragen kann, weil bereits die Cinematics und Dialoge den Rahmen sprengen würden. Ich musste mich also fragen, welche Aspekte die Geschichte ausmachen und alles andere ausblenden. Es war nicht einfach, aber ich denke, ich habe einen guten Weg gefunden, Joel und Ellie in den Fokus zu rücken. Einige Elemente werden dem Spiel ähneln, andere wiederum sind stark abgewandelt und neuartig.“

Für den Film hat sich Naughty Dog prominente Partner an die Seite geholt. So werden Sam Raimi (Evil Dead), dessen Ghost House Pictures und Screen Gems für die Umsetzung der Vorlage verantwortlich zeichnen und für ein möglichst spannungsgeladenes Kinoabenteuer sorgen, in der die Bevölkerung der USA durch die Pandemie eines tödlichen Pilzes fast vollständig ausgelöscht wurde. Bei einer der letzten Überlebenden könnte es sich um Maisie Williams handeln. Die Game of Thrones-Darstellerin gilt seit der Comic Con als wahrscheinliche Kandidaten für die Rolle der Ellie.

Voraussichtlich 2015/2016 begleiten wir Joel und Ellie auch auf der Leinwand

Voraussichtlich 2015/2016 begleiten wir Joel und Ellie auch auf der Leinwand

Geschrieben am 09.08.2014 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Beast - Jäger ohne Gnade
Kinostart: 25.08.2022Nach dem tragischen Tod seiner Frau reist Dr. Nate Daniels (Idris Elba) dorthin, wo er sie einst kennenlernte: in die südafrikanische Savanne. Die lang geplante Reise in... mehr erfahren
The Invitation - Bis dass der Tod uns scheidet
Kinostart: 25.08.2022Nach dem Tod ihrer Mutter hat Evie (Nathalie Emmanuel) keine weiteren Verwandten mehr. Durch einen DNA-Test erfährt sie jedoch von einem lange verschollenen Cousin, von ... mehr erfahren
Three Thousand Years of Longing
Kinostart: 01.09.2022Dr. Alithea Binnie (Tilda Swinton) lebt zufrieden umgeben von Büchern und Mythen. Eine Konferenz führt sie nach Istanbul. Beim Besuch des Bazars entdeckt sie eine alte ... mehr erfahren
Orphan: First Kill
Kinostart: 08.09.2022Tricia (Julia Stiles) und Allen (Rossif Sutherland) können ihr Glück kaum fassen, als ihnen mitgeteilt wird, dass ihre vermisste Tochter Esther (Isabelle Fuhrman) wiede... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 15.09.2022Das legendäre Horror Hound Festival lockt hunderte Geeks und Horror-Fans aus der ganzen Welt nach Louisiana – darunter auch Chase und seine Freundin Laine. Doch je nä... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren