The Last Voyage of the Demeter

The Last Voyage of the Demeter – Viggo Mortensen für Hauptrolle im Gespräch

Übernimmt Viggo Mortensen (Bild unten) die männliche Hauptrolle im mittlerweile bei Millenium Films untergekommenen The Last Voyage of the Demeter? Die ehemalige Sony Pictures Produktion ist schon einige Jahre im Verzug und hat gleich mehrere Filmemacher zur Verzweiflung getrieben. Vor wenigen Wochen wurde dann der Wechsel zu Millenium Films und die Verpflichtung von The Descent und Dog Soldiers Schöpfer Neil Marshall bekannt, der hier erstmals seit Centurion von 2010 wieder auf dem Regiestuhl Platz nehmen darf. Viggo Mortensen, bestens bekannt aus A History of Violence oder The Road, wurde die Rolle des Henry Clemens angeboten. Aktuell ist unklar, ob die zuvor bestätigten Ben Kingley oder Noomi Rapace noch immer für ihre angestammten Posten eingeplant sind oder durch neue Darsteller ersetzt werden. Für CBS Films arbeitet Marshall außerdem an dem Horror-Thriller Hellfest, der allerdings schon im vergangenen Januar angekündigt wurde.

The Last Voyage of the Demeter basiert auf Bram Stoker’s Klassiker Dracula und befasst sich eingehend mit dem Logbuch des Kapitäns der Demeter, also jenem Handelsschiff, das den legendären, adeligen Blutsauger Graf Dracula von seiner transsilvanischen Heimat nach England brachte. Um die schriftliche Vorlage bemühte sich Bragi Schut, Autor des übernatürlichen Nicolas Cage-Thrillers Season of the Witch.

Eastern Promises

Geschrieben am 26.06.2012 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News