The Last Will and Testament of Rosalind Leigh – Start im Heimkino erfolgt ungeschnitten

Der atmosphärische Geister-Thriller The Last Will and Testament of Rosalind Leigh steht kurz vor seiner deutschen Veröffentlichung durch Mad Dimension – und das vollkommen ungekürzt! Laut Schnittberichte hat es das Debütprojekt von Rue Morgue Cinema ohne Probleme durch die Prüfung der deutschen Freigabestelle geschafft, welche dem Film eine FSK 16 bescheinigte. Der offzielle Trailer lässt uns bereits jetzt an den unheimlichen Dingen teilhaben, die im übernatürlichen Regiedebüt von Rodrigo Gudiño vor sich gehen. The Last Will and Testament of Rosalind Leigh handelt von Leon, einem jungen Antiquitätensammler, der von seiner entfremdeten Mutter ein Haus vererbt bekommt. Doch in seinen neuen vier Wänden ist nichts so, wie es scheint, denn der Geist der Mutter ist noch immer umtriebig und versucht den Sohn mit allen Mitteln auf eine wichtige Information aufmerkam zu machen. In der Rolle der Rosalind Leigh sehen wir Vanessa Redgrave.

Last Will and Testament of Rosalind Leigh

Geschrieben am 11.08.2014 von Torsten Schrader



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren