The Little Stranger – Geister-Thriller überraschend in Deutschland veröffentlicht

Nicht jeder Film ist fürs Kino bestimmt. Ursprünglich hätte der britische Geisterspuk The Little Stranger aber genau dort aufschlagen sollen, bevor er vergangenen Sommer überraschend von der deutschen Startliste Universal Pictures‘ gestrichen wurde. Nun ist der Film mit Domhnall Gleeson (Ex Machina, Goodbye Christopher Robin) allerdings an anderer Stelle wieder aufgetaucht – als Kauf- und Leihtitel bei einschlägigen Plattformen wie Amazon Video. Dies ist insofern überraschend, da Little Stranger bis jetzt noch gar nicht offiziell für eine deutsche Heimkino-Premiere angekündigt war. Der Schritt ist wohl auch eine Reaktion auf das schwache Abschneiden an den amerikanischen Kinokassen. In 500 Kinos konnte der Film dort gerade einmal 700.000 US-Dollar einspielen.

The Little Stranger ist der neue Film von Lenny Abrahamson (Frank), dem preisgekrönten irischen Regisseur hinter Room mit Brie Larson. Seinem gespenstischen Thriller liegt der gleichnamigen Sarah Waters-Roman zugrunde, den Abrahamson von The Danish Girl-Autorin Lucinda Coxon adaptieren ließ. Und auch der Cast setzt sich aus hochkarätigen Namen zusammen: Gleeson lässt sich ebenso finden wie Ruth Wilson (I Am the Pretty Thing That Lives in the House), Will Poulter (Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth) und Charlotte Rampling (Assassin’s Creed).

Der Film erzählt vom angesehenen Landarzt Dr. Faraday, der im Sommer des Jahres 1947 in das Herrenhaus Hundreds Hall gerufen wird, in dem seine Mutter einst als Hausmädchen beschäftigt war. Die seit mehr als zwei Jahrhunderten in dem Anwesen lebende Familie Ayres hat nicht nur mit dem Verfall ihres Wohnsitzes zu kämpfen, sondern wird zu allem Überfluss auch noch von unheimlichen Vorfällen drangsaliert, die mit der Geschichte des Hauses zusammenhängen. Als Faraday immer tiefer in die Geheimnisse von Hundreds Hall hineingezogen wird, muss er erkennen, dass die Vergangenheit der Ayres enger als erwartet mit seiner eigenen verbunden ist.


Geschrieben am 05.04.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, The Little Stranger



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren