The Loved Ones – Byrne plant Horror-Prequel, ab Januar 2011 im Verleih

Während der australische Thriller The Loved Ones ab dem kommenden Januar auch im Deutschland ausliegt, denkt Filmemacher Sean Byrne bereits über die Möglichkeiten einer Vorgeschichte nach. So merkte der Regisseur in einem aktuellen Interview an, dass die geplante Fortsetzung in eine ganz andere Richtung driftet: "Momentan deutet alles auf ein Prequel hin. Ich habe bereits 12 Seiten, die sich ausschließlich mit der Vorgeschichte befassen." Koch Media stellt DVD und Blu-ray des Fantasy Filmfest Beitrags ab dem 28. Januar in den Verleih, was auf eine Kauf-Veröffentlichung im Februar hindeutet. Brent, ein siebzehnjähriger Student, hat noch immer mit dem kürzlichen Ableben seines Vaters zu kämpfen, als er die Einladung von Lola, der ruhigsten Schülerin der örtlichen High School, erhält. Durch die erhaltene Ablehnung des jungen Mannes gebeutelt, entführen Lola und ihr Vater den ahnungslosen Jungen schließlich und setzen ihn einem makabren Spiel aus.

Geschrieben am 27.10.2010 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren