The Neon Demon – Model in Violett: Elle Fanning auf neuem Plakatmotiv gesichtet

Nach Drive und Only God Forgives ließ Regisseur Nicolas Winding Refn seinen Stammgast Ryan Gosling weiterziehen und setzt nun stattdessen auf die schauspielerische Unterstützung von Elle Fanning (Super 8), Jena Malone (Ruinen) und Keanu Reeves (Knock Knock). Die Weltpremiere von The Neon Demon steht unmittelbar bevor und wird am 20. Mai 2016 im Rahmen der Cannes Filmfestspiele vonstatten gehen. Der reguläre Kinostart will allerdings auch schon beworben sein. Denn bereits wenige Wochen darauf kommt Elle Fanning auch schon in deutschen Kinosälen mit den tiefen Abgründen der Modewelt in Berührung. Passend zur Auswertung können wir Euch im Inneren der Meldung ein brandneues Plakatmotiv zum psychologischen Thriller zeigen, welches die Hauptdarstellerin im violetten Gewand zur Schau stellt. Von dem kleinen, schüchternen Mädchen aus Super 8 ist in The Neon Demon ganz offensichtlich nicht mehr viel übrig. Stattdessen präsentiert sie sich im Horror-Debüt von Nicolas Winding Refn als finsterer Mode-Vamp, der in einen Strudel aus Partys, gefährlichen Freunden sowie Schönheits- und Größenwahn abzudriften droht.

Geschrieben am 12.05.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, The Neon Demon



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren