The New Mutants – Hierzulande erneut verschoben: Unheimlicher TV Spot

Dieses Mal scheint es Disney mit seinem ewigen Sorgenkind The New Mutants tatsächlich ernst zu meinen – jedoch nur in den USA, denn hierzulande geht es abermals um zwei Wochen nach hinten. Um nicht mit Christopher Nolans Tenet zu kollidieren, kommt der „erste X-Men-Horrorfilm“ nun doch erst am 10. September (vormals 27. August) in deutsche Kinos. Währenddessen bestätigt man mit einem neuen TV Spot, der die Horrorelemente der Comicverfilmung in den Fokus rückt, noch einmal das vorläufige Datum für amerikanische Kinogänger. Ob auch hier eine weitere Verschiebung notwendig wird? Überraschen würde es uns jedenfalls nicht. Sollte es beim angepeilten Starttermin bleiben, erwartet uns nach mehr als zweijähriger Verschiebung ein 98 Minuten andauerndes Genre-Abenteuer, das laut der amerikanischen Freigabestelle MPA vor allem von seinen blutigen und verstörenden Inhalten lebt, sich dank PG-13-Freigabe aber dennoch an die breite Masse richtet. Aufgrund der eher geringen Erfolgsaussichten hat Regisseur Josh Boone die Hoffnung auf seine ursprünglich angedachte Filmtrilogie laut eigenen Aussagen aber schon aufgegeben. So wäre Teil 2 der Reihe ein in Brasilien angesiedelter Alien-Invasionsfilm geworden, wohingegen New Mutants 3 ein apokalyptisches, endzeitliches Thema haben und mit übernatürlichen Elementen spielen sollte.

New Mutants erzählt von mehreren Jung-Mutanten, die gerade im Begriff sind ihre übernatürlichen Kräfte zu entfesseln – und damit nicht nur für sich, sondern auch für ihre Umgebung eine nicht zu unterschätzende Gefahr darstellen. Überleben können die Jungmutanten, dazu zählen außerdem Anya Taylor-Joy (Das Morgan Projekt, The Witch, Glass, Split) als Magik, Henry Zaga als Sunspot, Charlie Heaton (Stranger Things, Marrowbone) als Cannonball und Blu Hunt als Mirage, nur, wenn sie ihre neu gewonnenen Kräfte bündeln und gemeinsam gegen das Böse in den Kampf ziehen. Über sie wacht Alice Braga (Predators, I Am Legend) in der Rolle von Dr. Cecilia Reyes, welche ebenfalls mit übermenschlichen Fähigkeiten ausgestattet ist. Regie führte der für Das Schicksal ist ein mieser Verräter bekannte Josh Boone.

©20th Century Studios/Marvel

Geschrieben am 06.08.2020 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Hellraiser
DVD-Start: 07.10.2022Pinhead kehrt 2022 wieder zurück!... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren