The Nightingale – Deutscher Trailer: Rachealbtraum kommt ins Heimkino

Indie-Genrefilmer sind auf dem Vormarsch. Egal ob Robert Eggers (The Witch, The Lighthouse), Ari Aster (Midsommar, Hereditary) oder Severin Fiala und Veronika Franz (Ich seh, ich seh, The Lodge) – sie alle lehren uns ohne ausufernde Budgets und Jump Scares das Fürchten. Seit The Babadook darf sich auch Jennifer Kent zu dieser illustren Riege von Regisseuren hinzuzählen. Fünf Jahre nach ihrem Durchbruch meldet sich die Australierin mit ihrem neuen Film Nightingale auf der Bildfläche zurück. Mehr Rache-Thriller als klassischer Horrrorfilm, erzählt sie vom Leben im Tansania des Jahres 1825. Die 21-jährige Irin Clare (Aisling Franciosi) muss hilflos mit ansehen, wie Mann und Baby brutal und kaltblütig von umherziehenden Soldaten abgeschlachtet werden. Ohne Aussicht auf Gerechtigkeit nimmt sie an der Seite eines Aborigines den beschwerlichen Weg durch die höllische Wildnis auf sich, um Rache an jenen Männern zu üben, die ihre Familie auf dem Gewissen haben.

Und das kommt offenbar an: Beim letztjährigen Filmfest von Venedig ging die australische The Babadook-Regisseurin Jennifer Kent als Gewinnerin des Special Jury-Preises hervor. Auch Koch Media glaubt an ihr neues Werk und stellt The Nightingale – Schrei nach Rache am 25. Juni 2020 als DVD, Blu-ray Disc und Mediabook (bei Amazon) mit DVD/Blu-ray in den deutschen Handel. Mit dabei sind bekannte Namen wie Sam Claflin (Die Tribute von Panem, Ein ganzes halbes Jahr), Aisling Franciosi (Game of Thrones) oder Ewen Leslie (Peter Hase, The Mule).

Tasmanien 1825: Für die junge irische Gefangene Clare ist das Leben in der australischen Strafkolonie die Hölle. Als Leibeigene von Leutnant Hawkins ist sie permanentem Missbrauch ausgesetzt und muss schließlich sogar mitansehen, wie ihre Familie grausam ermordet wird. Getrieben von ihrem Wunsch nach Vergeltung, will sie ihre Peiniger zur Strecke zu bringen. Unterstützt wird Clare dabei von einem einheimischen Fährtenleser, mit dem sie das Schicksal der Entrechteten und ihren Durst nach Rache teilt …

Mediabook inklusive DVD/Blu-ray. ©Koch Media

Reguläres Covermotiv. ©Koch Media

Geschrieben am 05.06.2020 von Torsten Schrader



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren