The Northman – Film vom The Witch-Regisseur wird „brutales Meisterwerk“

Robert Eggers bleibt sich und seiner Vorliebe für frühe, düstere Epochen treu. Nach Abstechern ins sechzehnte (The Witch) und späte neunzehnte Jahrhundert (Der Leuchtturm) wagt er sich für sein nächstes Projekt so weit zurück wie noch nie zuvor. Sein im zehnten Jahrhundert angesiedelter The Northman erzählt eine finstere Rache-Geschichte vor dem Hintergrund der Besiedelung Islands.

Und dass seine Filme von Kritik und Zuschauern gleichermaßen geschätzt werden, scheint sich inzwischen auch bei Darstellern rumgesprochen zu haben. Anya Taylor-Joy (The New Mutants), die ihren großen Durchbruch mit Eggers‘ The Witch hatte, wirkt ebenso mit wie Willem Dafoe aus Der Leuchtturm, Alexander Skarsgård (True Blood), Ethan Hawke (Sinister) und Oscar-Preisträgerin Nicole Kidman. Und wenn schon ein Film über Nordmänner und Island, darf natürlich auch eine echte Landsmännin nicht fehlen. Sängerin Björk (Dancer in the Dark), die sonst eher auf der Bühne Erfolge feiert, will sich das finstere Spektakel nicht entgehen lassen und mischt als Hexe mit.

Nach The Witch jetzt der nächste große Wurf? ©Universal Pictures

Skarsgard lässt die Muskeln spielen

Als wären all diese Zutaten nicht schon Grund genug, The Northman ganz genau im Auge zu behalten, gibt uns Ralph Ineson, der im Film für den Corona-bedingt ausgefallenen Bill Skarsgård (er gab den ES in Stephen Kings gleichnamiger Clown-Saga) eingesprungen war, noch ein paar andere Argumente an die Hand. Er ist sich sicher: The Northman wird nicht nur ähnlich packend wie The Witch oder Der Leuchtturm, sondern noch dazu das bislang brutalste Werk von Robert Eggers.

Der Film sei enorm, verrät der Schauspieler gegenüber NME. „Ich habe eine vierminütige Montage gesehen und war völlig von den Socken. Die Beziehung zwischen Rob Eggers Vision und der Wikinger-Historik ist einmalig. Das wird ein echtes Meisterwerk.“

Besonders eine Sequenz mit Co-Star Alexander Skarsgård als nordischem Prinzen Amleth habe ihn tief beeindruckt. „In dieser einen Szene geht er siegreich aus dem Kampf hervor. Er beugt sich runter und reißt diesem Typen mit bloßen Händen die Kehle und den gesamten Unterkiefer heraus, während er zu den Göttern schreit und oberkörperfrei dasteht – und man denkt sich: ‚Mein Gott, das ist kein Bodybuilder, sondern ein waschechter Schauspieler.'“ In diesem Moment hätte Skarsgård ausgesehen wie „irgendein Monster.“

Lehrt seinen Feinden das Fürchten: Alexander Skarsgård ©CBS

Veröffentlichung noch 2021?

Umso gespannter darf man sein, welche optischen und erzählerischen Kniffe sich Eggers diesmal hat einfallen lassen, um die Geschichte noch zu unterstreichen. Schließlich bestachen schon Der Leuchtturm und The Witch durch körnige oder schroffe Schwarz-Weiß-Optik und kryptische Erzählweise.

Northman wiederum stützt sich auf eine gemeinsam mit dem isländischen Poeten und Autor Sjón ausgearbeitete Rache-Geschichte, für die man Lars Knudsen (Hereditary, Midsommar) als Produzent gewinnen konnte, und entsteht wie schon Der Leuchtturm in Zusammenarbeit mit New Regency. Ein genaues Startdatum steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest. Es könnte noch im laufenden Jahr zu einer Premiere kommen, allerdings auch erst im nächsten.

The Northman soll ähnlich eigenwillig werden „Der Leuchtturm“. ©Universal

Geschrieben am 29.03.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 15.06.2021Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren