The Northman – Unfreiwilliges Aus: Bill Skarsgård verlässt drittes Robert Eggers-Projekt

Robert Eggers (Der Leuchtturm, The Witch) muss niemandem mehr etwas beweisen, schließlich hat der erfolgreiche Independent-Filmemacher mit Der Leuchtturm eben erst seinen zweiten Spielfilm veröffentlicht. Beide Werke haben derart große Spuren zu hinterlassen, dass mittlerweile halb Hollywood mit dem jungen Regisseur zusammenarbeiten möchte. Für sein drittes Werk, das auf den Namen The Northman hört, konnte Eggers neben Nicole Kidman auch noch die beiden Brüder Bill sowie Alexander Skarsgård gewinnen. Leider hat die Pandemie den Terminkalender aller Beteiligten gehörig durcheinandergewirbelt, was wohl oder übel zu einer Umbesetzung und dem Ausscheiden von Bill geführt hat: „Mein Terminkalender während COVID war der Horror, aber da kann man nichts machen. Es ist eine Schande, da Eggers ein großartiger Filmemacher ist und ich die Zusammenarbeit mit meinem Bruder… ach, ich will eigentlich gar nicht darüber reden, weil ich sonst nur in Tränen ausbreche“, so Bill Skarsgård gegenüber Collider.

Anya Taylor-Joy geht für Eggers unter die Nordmänner. ©Universal Pictures

Finanziert wird der Film, der 2021 erscheinen soll, von New Regency, dem gleichen Studio, das Eggers bei der Umsetzung von Der Leuchtturm zur Seite stand. Wie sein jüngstes spielt The Northman in einer düsteren Epoche unserer Zeitrechnung und mischt bekannte Genreformeln mit schroffer Optik und kryptischer Erzählweise. Das will sich Anya Taylor-Joy (The New Mutants), die mit Eggers‘ The Witch ihren großen Durchbruch hatte, ebenso entgehen lassen wie Willem Dafoe aus Der Leuchtturm, Alexander Skarsgård (True Blood), Bill Skarsgård (er gab den ES in Stephen Kings gleichnamiger Clown-Saga) und Oscar-Preisträgerin Nicole Kidman. Gedreht wird The Northman aktuell vor der malerischen Kulisse Irlands.

Doch nicht dabei: Bill Skarsgård in „Hemlock Grove.“ ©Netflix

Geschrieben am 09.09.2020 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren