The Predator – 3D gefällig? Sequel von Regisseur Shane Black wird konvertiert

Im Hause 20th Century Fox ist man es eigentlich eher gewohnt, Filme direkt in 3D zu drehen (auch wenn viele Regisseure aufgrund der komplexen Technik über kreative Einschränkungen klagen). Immerhin fiel im Jahr 2009 mit Avatar der große Startschuss. Im Fall von The Predator setzte sich die Entscheidung, auf ein dreidimensionales Filmvergnügen zu setzen, jedoch erst mitten in der Post-Produktion durch. Denn inzwischen steht fest: The Predator wird konvertiert. Ausgewertet wird der Sci/Fi-Kracher hierzulande am 13. September und geht inhaltlich laut Hauptdarsteller Thomas Jane wie folgt los: „Wir spielen alle Kriegsveteranen aus Einsätzen in Afghanistan oder dem Irak, denen die Zeit dort nicht so gut bekommen ist. Sie stehen unter Schock, werden mit Pillen vollgepumpt. Bei einer Gruppetherapie rastet schließlich jemand aus… das ist der Hintergrund. Im Film bekommen wir wohl nur zu sehen, wie wir gefangen genommen und abtransportiert werden. Im Wagen befindet sich aber auch dieser andere Typ. Er hat die Schiffe der Predators gesehen und soll weggesperrt und mundtot gemacht werden – buchstäblich. Denn sie wollen ihn und uns gleich mit kaltmachen. Daraufhin übernehmen wir kurzerhand den Bus und beschließen: ‚Verdammt, lasst uns diesen Predators gleich selbst in den Hintern treten.’“

Am bekannten Aussehen der Aliens soll sich dagegen wenig geändert haben. Gekämpft wird allerdings wieder ohne Arnold Schwarzenegger. Weil ihm lediglich eine kleinere Nebenrolle angeboten wurde, verging dem Schauspieler die Lust auf eine mögliche Rückkehr, weswegen er in diesem Fall auf sein berühmtes ‚I’ll Be Back‘ verzichtet. Dabei soll es diesmal richtig zur Sache gehen. Etwas anderes als ein hartes R-Rating kam für Black nämlich gar nicht erst infrage.

Der gesamte Cast und Regisseur Shane Black vereint. ©20th Century Fox

Geschrieben am 23.03.2018 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Predator, The



Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
The Grudge
Kinostart: 09.01.2020Reboot der The Grudge-Reihe mit noch unheimlicheren Geister-Begegnungen. Bei diesen handelt es sich diesmal übrigens nicht um Toshio und Kayako, die bekannten Plagegeist... mehr erfahren
Underwater: Es ist erwacht
Kinostart: 09.01.2020In die unerforschten Tiefen des Ozeans erwecken Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, B... mehr erfahren
Little Joe - Glück ist ein Geschäft
Kinostart: 09.01.2020Die alleinerziehende Mutter und Wissenschaftlerin Alice hat sich voll und ganz ihrem Beruf verschrieben. Als Botanikerin hat sie eine purpurrote Blume erschaffen, die ein... mehr erfahren
Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
I Am Mother
DVD-Start: 27.12.2019Der Sci/Fi-Thriller I Am Mother erzählt von einem Mädchen (Clara Rugaard), das in einem unterirdischen Bunker von einem Roboter (Rose Byrne) aufgezogen wird, der hier d... mehr erfahren
Amityville Horror: Wie alles begann
DVD-Start: 02.01.2020Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wu... mehr erfahren
Little Monsters
DVD-Start: 03.01.2020Der erfolglose Straßenmusiker Dave (Alexander England) meldet sich freiwillig, um den Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen in einen beliebten Freizeitpark zu begle... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren