The Predator – Rolle zu klein? Darum macht Arnold Schwarzenegger nicht mit

Der Wunsch vieler Predator-Fans wäre beinahe wahr geworden, denn Arnold Schwarzenegger war tatsächlich für eine Rolle in The Predator vorgesehen. Weshalb die Zusammenarbeit zwischen ihm und Regisseur Shane Black (Kiss Kiss Bang Bang) trotzdem scheiterte? Wie der Terminator-Star jetzt auf Anfrage zu Protokoll gab, habe er das Skript zwar gelesen, aber schlicht und ergreifend für nicht gut genug befunden. Seine wahren Beweggründe lässt der bald siebzigjährige Actionstar aber schon im zweiten Satz durchblicken: „Ich mochte ihr Angebot nicht und werde deshalb auch nicht daran teilnehmen. Es sei denn, sie nehmen große Änderungen am Drehbuch vor und bauen meine Rolle deutlich aus. Aber so, wie es aktuell ist, werde ich es nicht machen.“ Zeigt Schwarzenegger hier gekränkten Stolz, weil er nicht die Hauptrolle bekleiden durfte? Fest steht, dass dem einstigen Kultstar schon im 2010er Predators von Nimród Antal ein Cameo-Auftritt angeboten wurde, den er aber dankend ablehnte. Sein Part als Noland ging letztlich an Laurence Fishburne.

Zum Cast der kommenden Predator-Auferstehung gehören Olivia Munn, Thomas Jane, Keegan-Michael Key, Sterling K. Brown, Jacob Tremblay und Trevante Rhodes, während Black derzeit nach einem Skript von Fred Dekker. John Davis, Joel Silver und Lawrence Gordon inszeniert. In die Kinos kommt seine Neuausrichtung dann am 08. Februar 2018.

Mit ihm ist nicht zu spaßen: Schwarzenegger im Kampf gegen den Predator.

Geschrieben am 06.04.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Predator: Upgrade


The Possession of Hannah Grace
Kinostart: 31.01.2019The Possession of Hannah Grace kommandiert uns zum Dienst in einer Leichenhalle ab. Der Film erzählt von einer Frau und ihrer nächtlichen Wachschicht auf einem Krankenh... mehr erfahren
The Prodigy
Kinostart: 07.02.2019Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachten Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürd... mehr erfahren
Alita: Battle Angel
Kinostart: 14.02.2019Die Geschichte ist in einer fernen Zukunft angesiedelt und erzählt vom Cyborg Alita (Rosa Salazar), die bewusstlos auf einem Schrottplatz in Iron City vom einfühlsamen ... mehr erfahren
Escape Room
Kinostart: 28.02.2019Im Mittelpunkt der Handlung stehen sechs Fremde, die sich aus unerfindlichen Gründen in einem sogenannten Escape Room (Rätselraum) vorfinden, der all ihr Können erford... mehr erfahren
Iron Sky 2: The Coming Race
Kinostart: 21.03.201920 Jahre nachdem die Nazis vom Mond aus einen Nuklearkrieg begannen, ist die Erde unbewohnbar geworden. Seitdem formieren sich die Überlebenden zu einer großen Kolonie ... mehr erfahren
Predator: Upgrade
DVD-Start: 24.01.2019Inhaltlich knüpft The Predator von Regisseur Shane Black an den zweiten Teil der Reihe an. Die Jagd geht weiter und tobt diesmal in den kleinbürgerlichen Straßen der V... mehr erfahren
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
DVD-Start: 24.01.2019Der zehnjährige Lewis (Owen Vaccaro) findet nach dem schrecklichen Verlust seiner Eltern bei seinem schrulligen Onkel Jonathan (Jack Black) im verschlafenen Städtchen N... mehr erfahren
The Domestics
DVD-Start: 24.01.2019In einer postapokalyptischen Welt, bewohnt von sadistischen Gangs, die in tödliche Lager aufgeteilt sind, rasen Nina (Bosworth) und Mark (Hoechlin) verzweifelt durch die... mehr erfahren
Kingdom [Netflix-Serie]
DVD-Start: 25.01.2019Thematisiert wird in der achtteiligen Serie, wie der Kronprinz zu einer Selbstmordmission durch das Land aufbricht, um dem Ausbruch einer mysteriösen Seuche auf den Grun... mehr erfahren
Searching
DVD-Start: 31.01.2019In Searching schlüpft John Cho (The Grudge, Star Trek: Into Darkness) in die Rolle eines eigentlich ziemlich glücklichen Familienvaters, der glaubt, seine 16-jährige T... mehr erfahren