The Predator – Besucht uns die Horror-Ikone noch vor den USA? Neuer Kinostart für Fortsetzung

Spread the love

Der Predator geht bald wieder auf Menschenjagd. Wobei sich das „Bald“ im Moment auf Regisseur Shane Black bezieht, der den Sci/Fi-Horror The Predator demnächst für 20th Century Fox in Szene setzt. Bevor Fans und Kinobegeisterte das Comeback zu sehen bekommen, wird allerdings noch etwas Zeit verstreichen müssen. Geplant ist eine Auswertung im Jahr 2018, sofern der baldige Drehstart eingehalten werden kann. Dafür werden wir aller Voraussicht nach noch vor den USA die Ehre haben, denn wie das Studio hinter dem Projekt aktuell bekannt gab, wird man The Predator hierzulande nun bereits ab dem 8. Februar 2018 in die Kinos bringen. In Amerika geht es dann am Tag darauf, also ab dem 9. Februar, los. Was den Cast betrifft, so konnten derweil keine der aufgeworfenen Gerüchte vollständig bestätigt oder dementiert werden. Die Teilnahme von Benicio Del Toro ist nach wie vor ungewiss. Ob James Franco eine Hauptrolle spielt, weiß im Augenblick auch nur die Crew. Da wird man also wohl oder übel noch abwarten und Tee trinken müssen.

Geschrieben am 30.09.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Predator: Upgrade